Hochzeitskarte für Erzieherin

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sully0904 09.05.11 - 09:56 Uhr

Hallo zusammen!

Am 20.05 heiratet die Erzieherin meiner Tochter. Ich als Elternratmitglied organisiere einiges dafür.

Nach der Trauung gehen eine Kinder zum Standesamt und stehen mit Rosen Spalier!

Jetzt haben wir überlegt, dass eine gekaufte Karte doof ist. Also sollen die Kinder eine große Karte selber basteln. Am dem 16. hat die Erzieherin Urlaub! Ich gehe am 17. zum KiGa und soll bastel, aber ich bin kein Meister darin! #schein

Oben wollen wir soetwas wie "Herzlichen Glückwunsch" dann ein Brautpaar, vielleicht von einem Kind gemalt. Die KiGa-Leitung meinte von jeden Kind ein Herz malen lassen und das dann drauf kleben.

Ich überlege, ob ein schöner Spruch schön wäre. Aber welcher passt zur Hochzeit von Kindern?

Habt ihr eine Idee? Auch noch zum Basteln?

LG Susanne

Beitrag von judith81 09.05.11 - 10:13 Uhr

Hallo,
einen Spruch habe ich nicht parat, aber wie wäre es, wenn die Kinder je ein Herz selbst ausschneiden, ausmalen u. dann der Name vom jeweiligen Kind drauf kommt?
Lg
Judith mit Johanna (3 J. 3 Mon.) u. Jonathan (1 Jahr 8 Monate)

Beitrag von bine3002 09.05.11 - 11:01 Uhr

Ich habe für jedes Kind einen Luftballon aus Pappe ausgeschnippelt (das dauerte ca. 45 Minuten), unten kam ein Bindfaden dran. Diesen Luftballon bekam dann jedes Kind mit nach Hause und sollte ihn auf der einen Seite mit einem Bild und auf der anderen Seite mit seinem Foto sowie mit Glückwünschen versehen. Außerdem sollte jede Familie noch 5 Euro an den Ballon hängen und zum Standesamt mitbringen. Die Ballons haben wir dann vor dem Standesamt auf eine Wäscheleine geklammert. Der Vorteil dieser Methode ist, dass Du nicht hinter dem Geld herlaufen musst und jeder selbst dafür verantwortlich ist, dass der Ballon auch auf der Leine hängt.

In der Mitte hing ein großer Ballon, auf dem stand:

An einer Leine, einer langen,
sind bunte Luftballons gefangen.
Verseh'n mit Wünschen, Malerei,
mit Liebe gemacht, nur für Euch zwei!
Und an der Schnur hängt blau und klein…
was mag das sein? Vielleicht ein Schein?
Der soll für Eure Wünsche sein,
für Reise, Umzug oder Wein.
Für Sofa, Stuhl oder Regal,
für neue Schuhe… ganz egal.
Von den Mäusen aus dem Wald,
die Du betreust, ob warm, ob kalt.
Ob Schnee, ob Regen oder Wind,
bist Du lieb zu jedem Kind.
Und deshalb wünscht Euch groß und klein,
für Eure Ehe nur Sonnenschein.


Ihr dürft die Idee gerne kopieren. Den Mittelteil ("Von den Mäusen aus dem Wald,
die Du betreust, ob warm, ob kalt.
Ob Schnee, ob Regen oder Wind,
bist Du lieb zu jedem Kind.") müsstet Ihr natürlich abändern, in unserem Fall ist es ein Waldkindergarten.


Für eine Kollegin habe ich mal aus Teppichresten ein großes Plakat, ebenfalls mit Luftballons gemacht. Der Ballon war aus Teppich, daran hing dann eine Schnur mit Geld. Alternativ können das natürlich auch Herzen sein, wobei die Schnur dann nicht so viel Sinn macht.