Kennt das jemand????22SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleiner-elfe08 09.05.11 - 09:59 Uhr

Guten morgen mädels,

hab mal eine Frage seit letzter Woche habe ich immer das Gefühl mir sei übel schlecht und einfach irgendwie nur so ein kodriges Gefühl, wie nach ner magen darm Grippe.

Zusätzlich habe ich nicht direkt Kopfschmerzen aber irgendwie dann doch so ein Gefühl als sei ich komplett verspannt.......

Durch dieses Übelkeitsgefühl, esse ich nur sehr geringe Mengen was ja auch ok ist, aber am Freitag war es dann so das mein Kreislauf nicht mehr wollte, meine Schwägerin hatte BD gemessen und der war zu niedrig und mein Blutzucker spiegel war auch zu niedrig.......

Nach einem Glas Cola und dann liegend auf dem Sofa wurde es schnell wieder besser, morgens war ich noch beim FA da war alles ok, außer im Urin da hatte ich eiweiß+ und leuko++

Habe nachher einen Termin bei meiner Hebi aber wollte einfach mal fragen ob das hier jemand kennt????

Habe echt schiss das ich mal zusamen sacke wenn ich mit meinen beiden Jungs allein bin, habe schon die Nummer meiner Schwiegermutter fett beim Telefon hinterlegt

lg elfe+ little princess heute 22 SSW

sry fürs #bla

Beitrag von plueschmaus 09.05.11 - 10:06 Uhr

Hallo Elfe,

ich kann dir zwar nicht sagen, was das ist, aber ich habe das seit dem Wochenende auch. Termin bei der FA hab ich erst morgen. Haben denselben ET, vielleicht ist das um die Zeit rum normal, weil die Kleinen soviel Energie rauben, um zu wachsen. Heute ist mein Zwerg mal wieder super aktiv, so dass ich kaum dazu komme, mal was im Haushalt zu machen. Dabei hab ich mir das heute so fest vorgenommen. Mal sehen, wie weit ich komme.

Versuche soweit das geht, dich zu schonen. Aber besser ist es, zwischendurch ab und zu was zu essen, aUCH wenns nur mal ein Stück Obst oder so ist. Du brauchst die Energie.

LG Plueschmaus

Beitrag von kleiner-elfe08 09.05.11 - 10:10 Uhr

Meine Maus ist heute eher ruhig, sie hat gestern dafür Ramba Zamba gemacht, tat teilweise schon fast weh;-)

versuche immer zwischendurch was zu essen und natürlich viel trinken, vielleicht hab ich mich einfach wirklich nur verspannt und ich sollte meinen Mann mal um eine kleine Nacken massage bitten:-p

Mal schauen was meine Hebi sagt ich denke mal sie wird heut nachmittag nochmal nach dem Urin schauen, da ich am Freitag ja auch recht früh beim FA war und vielleicht deswegen die Werte so waren

lg

Beitrag von mama-mia1 09.05.11 - 10:44 Uhr

Hallo,

ich bin auch in der 22.SSW udn mir ist seit Samstag auch immer wieder schwindelig udn leicht übel. komme auch extrem schnell aus dem Atem und mein Herz schlägt wie verrückt.
außerdem wir mein Bauch immer wieder hart, weiß nicht, ob das normal ist. habe gleich ein Termin beim Fa, dann frage ich ihn.

GLG

MIA

Beitrag von mama-mia1 09.05.11 - 10:45 Uhr

Hallo,

ich bin auch in der 22.SSW udn mir ist seit Samstag auch immer wieder schwindelig udn leicht übel. komme auch extrem schnell aus dem Atem und mein Herz schlägt wie verrückt.
außerdem wir mein Bauch immer wieder hart, weiß nicht, ob das normal ist. habe gleich ein Termin beim Fa, dann frage ich ihn.

GLG

MIA

PS. hab vergessen dazu zu schreiben, dass ich ziemlich erkältet bin, hängt vielleicht bei mir damit zusammen... :)