AWSM Frühstück

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von wilma.flintstone 09.05.11 - 10:01 Uhr

Moin Mädels,

na, alle noch in den Federn???

Dann *hexhex* decke ich mit Hilfe des Zaubertisches bei uns auf der Terasse :-) Jetzt ist es dort auch wieder zum Aushalten, anders als gestern, als die ganze Kinder- und Enkelkinderschar der Nachbarn dort eingefallen ist und sich lautstark mit Kaffee, Kuchen und später Gegrilltem bewirten lies #augen. Toller Muttertag für die arme Nachbarin (und für uns #aerger). Die beschallen dabei unseren halben Ort - den normal geht da einfach nicht .... ständig Gezanke und Gebrülle von ganz klein (15 Monate) bis gross (70 Jahre). Nach 4 Stunden haben wir aufgegeben und sind essen gegangen #schmoll.

Da wir am Samstag zur Silberhochzeit des besten Freundes meines Mannes eingeladen waren und die Feier doch bis 1/2 3 ging #schock hätte ich ein bisschen Ruhe gut gebrauchen können ;-)

Dann erzählt doch mal (Mütter und Nicht-Mütter ;-)) wie ihr den gestrigen Tag und das WE verbracht habt...

LG Wilma

Beitrag von allyl 09.05.11 - 10:24 Uhr

Moin Wilma#herzlich,

oh je, da kommt ja Freude auf bei so einer Dauerbeschallung#schmoll. Ich glaube, da hätte ich auch aufgegeben irgendwann#kratz.

Wir hatten ein schönes sonniges Wochenende. Samstag haben wir nett gegrillt, und gestern waren wir an der Ostsee, haben erst meinen Bruder im KH besucht (er hat die OP zum Glück bestens überstanden) und dann einen Kumpel, der sich vor einem Jahr einen alten Resthof gekauft hat.

Irre, was da immer noch zu tun ist, aber man sieht schon, wie es mal werden könnte - richtig toll#pro#pro. Na ja, bei uns waren mittags schon 22 Grad, und so sind wir frohen Mutes ins Cabrio gestiegen, Klein-Ally fein im Sommerkleidchen. Im Radio wurde zwar immer gesagt "an der Ostsee deutlich kühler", aber das hielt ich natürlich für übertrieben. Aber je näher wir der See kamen, umso kühler wurde es, und bei unserem Kumpel waren dann gerade mal 15 Grad #schock#zitter, und aufgrund des heftigen Windes fühlten die sich an wie -10#schock. Ich wäre echt fast erfroren... Als wir gegen 19 Uhr wieder zuhause waren, waren dort noch 22 Grad, da haben wir wohl einen echt warmen Sommertag im Binnenland verpasst#schein.

Aber es war trotzdem sehr schön, und ich bin immer wieder begeistert, wie viele tolle Ecken mein Heimatland S-H doch hat#freu. Möchte wirklich nirgendwo anders leben#schein.

Ansonsten nix neues, noch 4 Tage und den Rest von heute arbeiten, dann ist Urlaub#huepf#huepf#huepf.

Wie sieht denn Deine Woche aus? Irgendwelche stressigen Arbeitsläden, oder ne "ruhige" Bürowoche#liebdrueck?

Dir und Euch allen einen guten Start in die Woche#herzlich#liebdrueck#herzlich.

LG Ally#klee

Beitrag von wilma.flintstone 09.05.11 - 10:34 Uhr

Liebe Ally #liebdrueck

nur noch 4 Tage - das ist ja #huepf #freu

Ich hoffe, daß Ihr höhere Temperaturen haben werdet als gestern - gefühlte 10 Grad #schock....

Meine Woche (und die folgenden) sind wieder bunt. Morgen Stockholm, nächste Woche Zürich #augen und dazwischen Schreibtisch :-p dann kann ich wenigstens ein bisschen nachlesen #freu

LG Wilma

Beitrag von allyl 09.05.11 - 10:40 Uhr

Liebe Wilma,

das hoffe ich auch#schein, aber wird schon, ich bin da zuversichtlich#pro#pro.

Hast Du morgen denn ein bisschen Zeit, durchs schöne Stockholm zu schlendern#kratz? Lohnt sich nämlich wirklich total! Ansonsten - nicht stressen lassen#cool.

#liebdrueck

LG Ally#klee

Beitrag von wilma.flintstone 09.05.11 - 10:41 Uhr

Liebe Ally,

nee, leider nicht - wie immer ist die Zeit komplett verplant #augen.

Aber Ende Mai muss ich noch mal nach Mailand und habe es auf einen Montag gelegt #cool, da werden mein Mann und ich ein Wochenende davor in I machen :-)

LG Wilma

Beitrag von allyl 09.05.11 - 10:43 Uhr

Oh, das ist ja echt schade#schmoll.

Na, so ein Wochenende vor einem Termin ist natürlich ne tolle Sache. So müsste man es öfter machen#schein.

LG Ally#klee

Beitrag von swety.k 09.05.11 - 10:42 Uhr

Hallo Wilma, hallo Mädels,

oh je, so eine laute Gesellschaft am Nachmittag ist bestimmt nervig. Aber Essen gehen war doch ne elegante Lösung. ;-) Hätte man die Nachbarn nicht bitten können, etwas leiser zu sein?

Unser Wochenende war ganz gut. Samstag vormittag bin ich wieder gelaufen (man stelle sich hier die Gewinner-Musik aus "Rocky" vor :-)). Hat ganz gut geklappt.

Samstag nachmittag war'n wir noch ein bißchen shoppen, unter anderem hab ich mir ne elektrische Reibe- und Hobelmaschine von Moulinex gegönnt. Die hab ich schon wochenlang hier bei unserem örtlichen Elektrohändler im Schaufenster angeschmachtet. Und Samstag bei Media Markt war sie 20 Euro günstiger als daheim und da hab ich zugeschlagen. Bei Media Markt gab's noch nen kleinen Schreck, weil Jule plötzlich weg war. Wir haben mit Unterstützung zweier netter Verkäuferinnen ne Weile gesucht und sie dann vor den Großbild-Fernsehern gefunden. #rofl

Sonntag vormittag haben wir mit meinen Eltern gefrühstückt und Jule dann gleich dort gelassen. Sie bleibt bis Mittwoch. Die Zeit werde ich nutzen und zum einen die eine oder andere Überstunde machen und zum anderen etwas mehr Zeit mit Luzia allein verbringen. Dazu gleich noch mehr. Nach dem Frühstück bei meinen Eltern sind Armin und ich dann in den Botanischen Garten gefahren. Dort gibt's Pflanzen, die heißen z.B. "zweifelhafter Schraubenbaum" oder "fremdländische Pfingstrose". #kratz Jedenfalls war's schön, mal ganz ohne Kinder unterwegs zu sein. Den Nachmittag haben wir dann mit Formel eins und Hausarbeit verbracht.

Ach Mädels, meiner Luzia geht's im Moment gar nicht so gut. Sie war ja nun nach einigen Wochen das erste Mal wieder ein Wochenende bei ihrem Papa. Der wurde ja vor einer Woche aus der psychiatrischen Klinik entlassen, aber geholfen hat der Klinikaufenthalt wohl nicht. Ihm geht's immer noch schlecht und der Sohn seiner Freundin muß drunter leiden (mehr will ich nicht sagen, Ihr könnt's Euch wohl vorstellen). Luzia macht sich große Sorgen und hat wohl am Wochenende viel geweint. Ich hoffe bloß, daß ich ihr so zur Seite stehen kann, wie sie es braucht. Ich bin jedenfalls unheimlich froh, daß sie genug Vertrauen zu mir hat, mir das alles zu erzählen. :-( Wie ich mit der Situation in Bezug auf meinen Ex umgehe, weiß ich noch nicht. Ich werde wohl in den nächsten Tagen, jedenfalls bevor Luzia das nächste Mal zu ihm geht, erstmal mit ihm reden müssen.

So, das war unser Wochenende. Euch allen wünsche ich einen sehr schönen Tag.

Liebe Grüße von Swetlana

Beitrag von wilma.flintstone 09.05.11 - 10:56 Uhr

Liebe Swetlana,

na Jule weiß halt schon was sie will ;-)

Herzlichen Glückwunsch zum Laufen, ich finde es toll, wie Du kämpfst und Fortschritte hast #pro

Bei der Meute in unserem Nachbargarten hilft es leider nicht um Ruhe zu bitten.
1. Reaktion "Kommt doch rüber, trinkt einen mit" #schock
2. Reaktion "Kinder sind halt so" #aerger jajaja, aber warum brüllt Opa so?
3. Reaktion beimn nächsten Krach der Kinder (also ungefähr eine Minute später) kommt die Brüllflüsterstimme (kennt Ihr die ;-)?) zum Einsatz "Seid leise die können Kinder nicht leiden"

Also sind wir halt Essen gegangen ;-)

LG Wilma

Beitrag von swety.k 09.05.11 - 11:42 Uhr

Hallo Wilma,

ja, diese Stimme kenne ich. Hab ich im Spaß auch schon benutzt. Aber auf die Art Deiner Nachbarn ist das natürlich nicht so prickelnd. Hm, könnt Ihr nicht Gegen-Krach machen? Laut Musik hören, Rasen mähen, Shredder anwerfen?

Liebe Grüße von Swetlana

Beitrag von wilma.flintstone 09.05.11 - 13:17 Uhr

Liebe Swetlana,

das würde mich glaube ich auch selbst stören :-)

Aber es war beim Rasensprengen schon etwas angenehmer und gedämpft - aber nach 4 Stunden hätten wir auch ein Feuchtbiotop :-)

Shredder #rofl das ist gut...

LG Wilma

Beitrag von colle69 09.05.11 - 10:59 Uhr

Moin Wilma,
Moin Mädels,

ich nehme mir einen #putz Kaffee, ich werde Heute nicht richtig wach #gaehn. Dabei habe ich wunderbar geschlafen #kratz, wird wohl die Frühjahrsmüdigkeit sein. Ihr Armen #liebdrueck, ich weiß wovon Du sprichst, hatten ja auch Jahre lang solche Nachbarn #augen. Da muß ständig gebrüllt werden, normal #bla ist nicht möglich. :-(
Muttertag ist gestern unter gegangen, die Terrasse muß ja irgendwann mal fertig werden. Und es sind nur noch ein paar Bohlen fest zu machen, dann kann eingeweiht werden #ole. Peter hat extra noch mal Heute und Morgen Überstunden eingereicht, damit sie auf seinem Geburtstag auch benutzt werden kann. #pro#freu Elisa findet sie richtig gut und läuft gerne darauf rum.
Das WE war bei uns sehr schön #sonne und warm. So könnte es eigentlich bleiben und Nachts dann immer mal einen Regenschauer, damit man nicht gießen muß #cool.
Morgen muß ich mit Elisa wieder zur KiÄ, das Impfen endlich durchführen. Letzte beiden Male konnte es wegen diverser Infekte ja nicht gemacht werden. Wenn sie sich nicht noch einen Turboinfekt einfängt, klappt es diesmal.
Bei uns liegt, außer der übliche Haushalt und Einkaufen, nichts weiter an.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen #sonne Tag! #liebdrueck

#herzlich

Nicole

Beitrag von wilma.flintstone 09.05.11 - 11:03 Uhr

Liebe Nicole,

dann *schieb* ich Dir mal den #eimer Kaffee rüber ;-)

Schön, daß Eure Terasse langsam Formen annimmt und eine Einweihungsparty ist natürlich nicht schlecht #cool

Das mit den nächtlichen Regenschauern wäre schön #freu könnten wir hier auch brauchen.

Dann drücke ich die Daumen, daß Elisa bzw. Ihr Immunsystem mitspielt :-)

LG Wilma