Ziehen in der rechten Leiste mal weg mal das ?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von einfachgoldig 09.05.11 - 10:08 Uhr

Hallo

Ich hätte mal ne Frage hatte letzte Woche mit Clearblue Digital Wochenbestimmung getestet und Ergebnis war schwanger. Bin
ca 4-5 Woche und seit ich weiß das ich schwanger bin nehm ich meinen
Körper bissl intensiver wahr.

Ein paar Tage lang hatte ich immer mal so ein ziehen in der rechten Leiste und im Becken/Rückenbereich. Hab nachgelesen das es damit zusammen hängen müsste weil sich ja alles veändert und sich die Bänder bereits vorab dehnen würden.

Gestern und heute hab ich allerdings kein ziehen und jetzt wollte ich mal fragen ob das normal ist oder ob ich mir Gedanken machen sollte.

Sorry für die blöde Frage aber ist meine erste SS und ich bin etwas verunsichert.

Danke im Voraus für Antworten.

LG Steffi

Beitrag von babyds1 09.05.11 - 10:11 Uhr

Hi,
bei mir war es genauso. Mal mehr mal weniger stark und manchmal gar nichts.
Der Körper stellt sich jetzt auf die SS ein.
LG und alles Gute
babyds

Beitrag von claude2010 09.05.11 - 10:12 Uhr

Hi Steffi!
Ja, das ist normal! Bei mir zieht´s und zwackt´s auch mal mehr und mal weniger. In den ersten drei Monaten hab ich davon gar oder kaum was gemerkt. Eigentlich nehn ich das erst seit ca 2 Wochen wahr dass es so richtig zieht und so...
Alles Gute#winke
Claudi

Beitrag von einfachgoldig 09.05.11 - 10:13 Uhr

Danke für eure Antworten :)
Bin jetzt beruhigter als vorher

Euch auch alles liebe und gute