Hartan Racer S

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von cappucinocream8 09.05.11 - 10:20 Uhr

Hallo,

ich habe einen solchen Kiwa im Netz gefunden, doch ich weiß nicht, ob der gut ist. Hat jemand Erfahrungen mit dem Kiwa oder ist eher ein anderes Modell zu empfehlen. Bin mit dem ersten Kind schwanger und habe auch keine Mamas in meinem Umfeld, die ich fragen könnte. Wichtig ist mir nur, dass er wendig und gut zusammenzulegen ist, da ich viel im Auto unterwegs sein werde. Ansonsten wird mir ein großes Baby prophezeit.

Danke schon mal für eure Tipps.

LG Cappu

Beitrag von lilunali 09.05.11 - 11:13 Uhr

Ich denke mit Hartan kannst du nicht viel falsch machen...
Die verschiednene Modelle sind eine geschmackssache.

Lg

Beitrag von carana 09.05.11 - 11:28 Uhr

Hi,
ich hab ihn und finde ihn furchtbar. Aber ich bin auch verwöhnt. Wenn man keinen besseren Wagen kennt, ist der Racer wohl top. Probier nur aus, wie der zusammengelegt in dein Auto passt, er ist recht klobig.
Achja - und wendig ist auch Auslegungssache. Ich habe als Erstwagen einen Xplory. Der lässt sich mit einem Finger fast auf der Stelle wenden. Dagegen ist der Racer so schwergängig... Aber wie gesagt, ich bin eben verwöhnt.
Lg, carana

Beitrag von carochrist 09.05.11 - 12:26 Uhr

Wir haben auch einen Hartan Racer S gekauft. Wir sind bisher sehr zufrieden damit. Wir konnten ihn zwar noch nicht live testen, aber wir haben ihn schonmal etwas herumgeschoben #schein

Eine befreundete Zweifachmutti hat auch den Hartan Racer S und ist mehr als zufrieden damit, sie hat ihn mir wärmstenst ans Herz gelegt. Auch andere Freundinnen haben einen Hartan und jede ist zufrieden.

Mit einem Hartan kannst du also nix falsch machen.

Beitrag von goldengirl2009 09.05.11 - 12:36 Uhr

Hallo,

wir haben den Racer und würden ihn immer wieder kaufen.
Für das 3. Kind nehmen wir ihn wieder.

Haben uns bei Nummer 2 sehr viele verschiedene Wagen angeschaut, mein Traum ein Emmaljunga scheiterte am Gewicht, Bugaboo fand ich häßlich,Stokke Xplory war absolut nicht mein Fall (und wohl am besten für sehr große Leute geeignet)Teutonia mochte mein Mann nicht.
Gelandet sind wir dann eben beim Racer, haben dazu die Kombitasche gekauft und was es eben so an Zubehör gibt wie Fußsäcke und so.

Gruß

Beitrag von hoppler 09.05.11 - 14:21 Uhr

Hallo,

ich hatte ihn und fand ihn schrecklich!!! Hab ihn verkauft!
Im Vergleich zu anderen ist er super sperrig, schwer und nicht so wendig.

Aber wie eine meiner Vorrednerinnen schon sagte: Wenn man keinen Vergleich hat, dann geht er vielleicht...

Habe jetzt den Urban Jungle von Mountain Buggy und würde keinen anderen mehr haben wollen!

Viel Glück bei der Entscheidungsfindung :-)

Hoppler