IUI+13 und morgen BT

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von julimey 09.05.11 - 10:30 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin ja sooooooo aufgeregt. Morgen darf ich endlich nach unserer 1.IUI zum BT. Traue mich jetzt keinen Test mehr zu machen. Will mich einfach morgen überraschen lassen.
Normalerweise bekomme ich immer 9 Tage nach ES die Mens. Dieses Mal habe ich es schon vier Tage länger ausgehalten. Nehme zwar zum ersten Mal Utrogest aber da viele Mädels schreiben, sie bekämen ihre Mens trotzdem pünktlich, bin ich schon mal ganz frohgestimmt.
Habe seit IUI+7 deutliche UL-Schmerzen, so als käme die Mens. Um die Einnistungszeit war es ganz schlimm, sodass ich nachts aufgewacht bin und ne Paracetamol schlucken musste. Seit drei Tagen ist es aber gut auszuhalten. Ich hoffe, das heißt was Gutes.
Werd morgen mal das Ergebnis mitteilen...

Bis dahin viele Grüße

Beitrag von mona-78 09.05.11 - 10:42 Uhr

Hallo Julimey,
Ich bin IUI+11 und ich hoffe sehr das sich meine Mens nich meldet ;-)
Normalerweise bekomm ich sie so 13 Tage nach ES. Also ich bin hippelig #schwitz
Das ziehen im UL hab ich schon ne Weile kann gar nicht genau sagen wann es einsetzte. Meinen BT hab ich am 12.05. Und ich weiß noch nicht ob ich vorher Teste ;-)
Drück Dir beide daumen für ein Positiv ;-)
LG Mona

Beitrag von julimey 09.05.11 - 10:52 Uhr

Werd wohl heut Nacht nicht so gut schlafen können. #zitter
Ich drück dir auch alle Daumen!!!

Beitrag von mona-78 09.05.11 - 11:04 Uhr

Das wird mir in der Nacht Mittwoch auf Donnerstag auch so ergehen ;-)
Dankeschön fürs daumen drücken #winke