Gibt es jemanden der schreiben kann

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von serpentine-12 09.05.11 - 10:37 Uhr

Ich hab mal ne Frage an euch. Also ich habe mich total in einen Mann von der Uni verliebt. Ich bin 2. Semester, er ist schon im 6.. ich würde ihm gerne ein paar Zeilen schreiben leider kann ich sowas überhaupt nicht. Wie eine Einleitung schreiben, nicht langweilig sein, die richtigen Zusammenhänge usw. Gibt es hier jemanden der fit ist im Schreiben, der gut mit Worten kann? Ich kann ja ein paar Stichworte geben und der oder diejenige dann ein bisschen ausformulieren.

Das wäre echt toll.

Schon mal danke für Tipps!#liebdrueck

Beitrag von agostea 09.05.11 - 10:50 Uhr

Ne, oder?

Gruss
agostea

Beitrag von redrose123 09.05.11 - 11:40 Uhr

Sei doch nicht so :-P

Beitrag von agostea 09.05.11 - 11:53 Uhr

#schmoll

Beitrag von redrose123 09.05.11 - 11:56 Uhr

#rofl

Ich glaube Freitag hat sich nun auf Montag gelegt mit den tollen Threads und unmöglichen Fragen #huepf

Beitrag von agostea 09.05.11 - 11:59 Uhr

MONTAG ist das neue FREITAG

#rofl

Beitrag von brummel-baer 09.05.11 - 11:01 Uhr

Wie willst Du diese Täuschung eine Beziehung lang aufrechterhalten?

Beitrag von ajl138 09.05.11 - 11:02 Uhr

Meld dich von der Uni ab und fang nochmal im Kindergarten an.Vielleicht klappt es beim 2ten Anlauf dir ein wenig Reife mitzugeben.
#klatsch

Beitrag von bibiblox96 09.05.11 - 11:20 Uhr

Wieso schreiben? Sprich ihn an!

- Hast du eine Zigarette?
- Hast du mal Feuer?

- Kannst du mir Kleingeld für den Automaten wechseln?

- Ist der Prof. so und so heut schon da?

Männer stehen auf Frauen die sich selbstbewusst zeigen.

Diese Liebeszettelchen sind meistens nicht so von Erfolg gekrönt und kenne ich - sorry wenn ich das sagen muss - auch nur aus der Vorschule oder wo ich noch 10 war....;-)

Beitrag von zeitblom 09.05.11 - 13:55 Uhr

"Männer stehen auf Frauen die sich selbstbewusst zeigen. "

Stimmt! Aber ob diese Fragen Selbstbewusstsein zeigen oder nicht eher Hilflosigkeit, steht auf einem anderen Blatt....

Beitrag von rmwib 09.05.11 - 11:22 Uhr

Krieg ich das gerade richtig auf die Reihe?

Du willst ihm eine Hausarbeit fürs Hauptstudium schreiben, ja?
Lass das. ^^

Oder willst Du ihm Deine Liebe schriftlich gestehen?

Wenn es um die Hausarbeit gehen sollte,
hat bei uns jede Fakultät... nein eigentlich sogar jedes Institut seine eigenen Richtlinien zum Anfertigen wissenschaftlicher Hausarbeiten.
Da kannst Du genau nachlesen, wie der Aufbau sein muss, wie Zitate und Fußnoten gekennzeichnet werden müssen, wie groß der Zeilenabstand ist etc.-
Gibts bei uns auf der Uni Website oder im Sekretariat im Institut.
Wenn Du wissen willst, was Du da für ihn tun kannst ohne von der Uni zu fliegen wenn es rauskommt, schreib mir ne Nachricht.

Beitrag von no-monk 09.05.11 - 11:24 Uhr

Quatsch!
Jeder kann schreiben.

6. Semester also .... er studiert zwar, ist aber dennoch kein Gelehrter, dem man was vormachen muss.
Trau dich und sprich ihn an, reden wirst du doch alleine können.

Viel Glück!

Beitrag von siomi 09.05.11 - 11:26 Uhr


Man, wie peinlich #klatsch


Willst du ihm wie im Grundschulalter Zettelchen zustecken? So mit ankreuzen Ja/Nein/Vielleicht?! #rofl

Beitrag von nele27 09.05.11 - 11:35 Uhr

Hi!

Was willst Du denn schreiben?? Ohne konkrete Hinweise kann Dir keiner helfen...

Ich kann ganz gut schreiben (ist mein Beruf :-)), aber so ins Blaue geht das nicht. Bedenke auch, dass 1. er bei näherem Kontakt merkt, dass es nicht von Dir ist und 2. es evtl. besser ankommt, ihn einfach anzusprechen.

Nur, weil er im 6. Semester ist, heißt das übrigens nicht, dass er superintellektuell ist...

LG, Nele

Beitrag von white-blank-page 09.05.11 - 11:41 Uhr

Sieh es als möglichen, längerfristigen Nebenverdienst an, wenn es zwischen den beiden klappt.
Dann kannst du immer ihre Texte verfassen, sie bezahlt dir einen Betrag X und alle sind glücklich.
Man, das ist der Stoff, aus dem Romane sind!
An und für sich müsstest du dich dann in ihn verlieben, bzw. er sich in dich, Drama pur.
Mir schwirrt da eine turbulente Liebesgeschichte im Kopf herum.

Aber ich weiss ja, du bist Ehefrau mit Kindern, eine Affäre wäre doof jetzt (und überhaupt und immerdar)...

Aber die Idee ist gut. Das kann ein Bestseller werden.

Oder den gibt es bereits.

:-)

Beitrag von badguy 09.05.11 - 11:45 Uhr

An jedem verfluchten Sonntag!

Nicht mit Al Pacino sondern von der Rosamunde!

Beitrag von nele27 09.05.11 - 11:47 Uhr

#schock Genial! #rofl

Aber ich muss Dich enttäuschen, ich bin leider keine Schriftstellerin, sondern Redakteurin... wahrscheinlich wären meine Texte entsprechend unromantisch :-)

Beitrag von martina65 09.05.11 - 21:54 Uhr

;-) gibt es schon....Cyrano de Bergerac von Edmond Rostand

Beitrag von white-blank-page 09.05.11 - 21:55 Uhr

ja, ich hab es vorhin auch schon gepostet. hab ich doch geahnt. die besten ideen sind immer schon lange weg...

Beitrag von serpentine-12 09.05.11 - 12:03 Uhr

Wenn ich dir ein paar Stichworte und so ein Gerüst liefere, dann könntest du das ausformulieren?

:-)

Beitrag von nele27 09.05.11 - 12:21 Uhr

Ja, schick mal rüber, ich bin ja nicht so ;-)

Beitrag von serpentine-12 09.05.11 - 12:44 Uhr

Danke!

Dann schick ich dir nachher mal was zu. :-)

Beitrag von redrose123 09.05.11 - 12:40 Uhr

#augen Wie willst du das dann mal machen wenn er kontakt will? Sowas kommt meist raus

Beitrag von serpentine-12 09.05.11 - 12:43 Uhr

Zerbrich dir doch nicht meinen Kopf.

Beitrag von white-blank-page 09.05.11 - 13:15 Uhr

das hast du aber schön gesagt!

so was will ich auch mal sagen können... :-)

  • 1
  • 2