Hudora Roller

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von ramonabrauner 09.05.11 - 10:52 Uhr

Hallo,

meine Tochter wünscht sich einen Roller, er soll von der Firma Hudora sein.
könnt ihr mir ein paar Tipps geben auf was ich da achten soll. Hab gesehen es gibt ja so viele verschiedene Modelle, Rollen??? Meine Tochter ist 9 Jahre alt und ca. 1,40 m groß.

Danke und LG
Ramona

Beitrag von grizu99 09.05.11 - 11:53 Uhr

Mein Sohn fährt den Hudora Big Wheel RX 205, er ist 8 Jahre alt und ca. 140cm groß.

Ich finde wichtig, das es keine kleinen Räder sind, die bleiben an jedem Stein hängen und die Kids legen sich lang.

Dieser Roller hat sogar einen Ständer (sehr praktisch) und ist einfcah zu bedienen (zusammen klappen usw.)

Bye grizu99

Beitrag von pummelchen74 09.05.11 - 13:32 Uhr

Hallo,

unser Sohn hat letztes Jahr diesen hier bekommen:

http://www.amazon.de/Hudora-14724-Rollen-Racing-Design/dp/B001OC6D3Q/ref=sr_1_1?s=toys&ie=UTF8&qid=1304940616&sr=1-1

Er ist fast 10 Jahre alt und 1,32 groß. Haben extra geschaut das der Roller möglichst große Räder hat. Der Ständer ist auch sehr nützlich.

LG Pummelchen

Beitrag von litalia 09.05.11 - 14:10 Uhr

wir haben auch den hudora den meine vorschreiber schon nannten

(6 jahre ,123)

er ist einfach total klasse. meine tochter liebt ihn und ist damit schnell unterwegs.
der ständer ist auch praktisch und er ist leicht zusammenklappbar, dennoch sehr stabil.

Beitrag von gr202 09.05.11 - 18:01 Uhr

Ich weiß ja nicht genau, wo Du wohnst, aber bei Hudora ist alle paar Monate Werksverkauf - die sind in Remscheid. Schau doch mal auf die Homepage.

Gruß
GR