Herzrasen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von disasli 09.05.11 - 10:55 Uhr

Hallo!

Ich bin morgen in der 29 SSW und habe immer öfter mal Herzrasen,obwohl ich mich nicht anstrenge. Also,auch im sitzen oder liegen.


Kennt das jemand ? Und was haben Eure FA dazu gesagt?

Ich muss erst in 3 Wochen wieder hin. Habe am Mittwoch aber nochmal den ZUckertest bei meiner HA die werde ich mal drauf ansprechen was die dazu sagt.

LG

Beitrag von kutschelmutschel 09.05.11 - 10:58 Uhr

ich hab das auch #gruebel...am unangenehmsten finde ich es im liegen...da stolpert das herz dann regelrecht...ich hab am donnerstga termin und werde meine FÄ auch mal adaruf ansprechen...

lg, melle + #ei 14.ssw #verliebt

Beitrag von disasli 09.05.11 - 11:01 Uhr


Ja ,das Wort stolpern beschreibt das Ganze sehr genau. Meist stolpert es erst und dann rast es.


Ich hoffe,es ist nichts schlimmes? #kratz

Beitrag von kutschelmutschel 09.05.11 - 11:03 Uhr

ich denke mal nicht...ist dir denn schwindelig dabei oder tut das herz richtig weh? so stechen? weil bei mir ist es wirklich nur ein stolpern und dann ganz heftiges klopfen und pochen...aber weh tut sonst nix, zum glück

Beitrag von cappuccino. 09.05.11 - 11:04 Uhr

Habe das auch, Schwindel und leichtes "Herzrasen"....

Beitrag von disasli 09.05.11 - 11:08 Uhr


Nö,weh tut mir zum Glück nichts. Diese Schwangerschaft isr nur so gaaaaanz anders als die erste. Ich weiß,jede Schwangerschaft ist anders:-D,aber es verunsichert mich immer so...

Beitrag von kutschelmutschel 09.05.11 - 11:10 Uhr

ja bei mir ist es diesmal auch alles anders #rofl dieses herzstolpern hatte ich bei meinen anderen auch nicht...aber naja, der körper wird schon iwssen, was er da tut ^^

Beitrag von disasli 09.05.11 - 11:16 Uhr


Genau.:-D

Beitrag von ronjaa 09.05.11 - 11:04 Uhr

ja, ich auch....

das Herzstolpern war das allererste Anzeichen der Schwangerschaft (noch vor Test), was sich aber erst im Nachhinein feststellte.
Auch immer aufgetreten, wenn ich mich hingelegt hab. Vorletzte Nacht war ganz besonders schlimm.

Kommt wohl bei einigen Frauen vor und ist soweit normal. Der Körper befindet sich ja im Ausnahmezustand und die ganzen Hormone.

lg, ronjaa 10.ssw

Beitrag von susann-1980 09.05.11 - 12:30 Uhr


hab ich leider auch.... meistens wenn ich auf der Seite liege, da bekommt man manchmal richtig Panik.
Mein FA meint widerrum es wäre normal, da der Körper ja viel mehr Blut durch den Körper pumpen muss. Klingt ja irgendwie logisch....

ich änder dann meistens die Position und meistens gehts dann wieder....

LG Susann 29. SSW

Beitrag von stinkmaus 09.05.11 - 13:14 Uhr

das hab ich auch..aber bereits schon am der 6.SSW. FA hat gesagt Magnesium nehmen und siehe da wurde besser...aber zeitweise habe ich es wieder...ich muss beim nächsten FA-Termin mal fragen wieviel Magnesium ich max.am Tag nehmen darf

Beitrag von disasli 09.05.11 - 15:09 Uhr


Na,wenn ich hier so lese wieviele davon betroffen sind,scheint es wohl wirklich normal zu sein.

Wobei ich es heute extrem habe. Aber das liegt bestimmt am Wetter.

LG