Und weiter- Zyklustag 41-keine Mens

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von zuckerzicke 09.05.11 - 11:03 Uhr

hallo ihr Lieben. Bin heute beim Zyklustag 41 angelangt und immer noch keine Mens in Sicht. Habe heute morgen wieder erst einen SST von facelle gemacht-ungültig udn dann diesen von ebay (onestep) und der war negativ. Bis jetzt waren alle von ebay negativ. Und der von facelle war ungültig, weil ne testlilie da war, aber keine kontrollinie.

mein zyklus beträgt 33-35 Tage. Was kann ich jetzt tun? Bin so nervös. Diese Mensziehen ist immer noch da, aber immer noch keine Mens.


Soll ich zum FA? Nicht das es eine Zyste ist. Oder kann es auch sein, dass ich einfach keinen Eisprung hatte, ergo auch keine Periode? Oder könnte sich mein Zyklus so sehr verschoben haben?

Ich danke euch schon mal für eure Antworten.

Beitrag von muttiator 09.05.11 - 11:17 Uhr

Die Gründe warum deine Mens ausbleibt hast du schon genannt, geh doch einfach zum FA und lass den mal nachschauen. Wenn du Schmerzen hast kann es auch wirklich eine Zyste sein.

Beitrag von zuckerzicke 09.05.11 - 11:21 Uhr

Ich habe ja keine schmerzen, nur ab und an ein kurzes mensartiges ziehen, aber nicht schmerzhaft.

Beitrag von muttiator 09.05.11 - 11:24 Uhr

Hmmm, empfindet ja jeder auch anders. Kann ja auch genauso gut sein das du einfach mal einen längeren Zyklus hast. Wenn es dich beunruhigt geh zum FA, dann weißt du evtl was los ist. Ruf zumindest mal an.

Beitrag von marjatta 09.05.11 - 11:25 Uhr

Also, Du hast erst mal Test benutzt, die ich so nicht kaufen würde. Jedesmal einen Clearblue benutzt. Da gibt es - leider - schon Qualitätsunterschiede.

Das zum einen. Aber wenn Du Dir so unsicher bist, geh lieber zum FA. Der kann Dir am genausten sagen, ob Du ss bist oder nicht. Alles andere macht Dich nur verrückt und Du bekommst keine klare Ansage.

Gruß
marjatta

Beitrag von zuckerzicke 09.05.11 - 11:28 Uhr

Du hast Recht. Nur leider ist mein FA nicht da. Und zu einem anderen möchte ich nicht gehen.

Was kostet denn so ein Clearblue? Was ist besser, digital oder lieber Streifen?

Beitrag von emily86 09.05.11 - 13:20 Uhr

Der Es kann sich immer mal verschieben.

Ich würde zum FA gehen.

LG