Schwanger trotz negativem Test?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von novia1 09.05.11 - 11:08 Uhr

Wer hatte das von euch?
Ich weiss zwar um 14 Uhr genaueres aber vorab wollte ich mich informieren ob es bei euch mal so war. Negativ getestet aber doch schwanger???

Danke!

Beitrag von lovestar2010 09.05.11 - 11:15 Uhr

wie weit bist du denn?
denke da gibts einige die zufrüh testen, und nach nmt positiv.

kann dir da leider nicht weiterhelfen.
wünsche viel glück und alles gute

Beitrag von novia1 09.05.11 - 11:17 Uhr

Ich bin jetzt bei ES+19 hab bei ES+15 getestet allerdings abends...

Beitrag von annikats 09.05.11 - 11:25 Uhr

mh also ich denke da müsste das Ding einiegntlich positiv angezeigt habe... Aber es gibt ja immer mal wieder solche Fälle, wo es dann doch noch was wird :-) Dein ES könnte ja vielleicht auch später gewesen sein, so dass es jetzt vielleicht noch zu früh war.

Beitrag von novia1 09.05.11 - 11:28 Uhr

mein ES wurde genau terminiert, habe eine Spritze bekommen.