Mädel oder JUnge???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von malo66 09.05.11 - 11:21 Uhr

Hallo ihr lieben bin in der 22 ssw.

War heute wieder beim frauenarzt, zwischen den beinen war nichts zusehen also meinte er es "KÖNNTE" ein Mädchen sein, das letzte mal meinte er auch mädchen...

... hatte einer auch so ein outing und es stimmte wirklich.
Man hattte kurz die oberschenkel knochen gesehen aber dazwischen nix und die nabelschnur... wat meint ihr ???
Habt ihr Outing bilder von der 22 ssw...
Das Baby war so wild man konnte vor lauter lauter gezappel nichts sehen...

lg#winke

Beitrag von stefanie034 09.05.11 - 11:23 Uhr

ja hab eins von meinet tochter emily in der 22 ssw.lag aber auch sehr breitbeinig da#schein

Beitrag von malo66 09.05.11 - 11:28 Uhr

#rofl#rofl ;)

Beitrag von caro1011 09.05.11 - 11:24 Uhr

Mhm ich glaub es bleibt dabei! :-)

Beitrag von malo66 09.05.11 - 11:29 Uhr

meinst du? was macht dich da so sicher... ??

Beitrag von pye 09.05.11 - 11:25 Uhr

meine tochter hat sich immer erfolgreich davor gedrückt, bis es dann das eindeutige outing in der 28ten woche gab xD

Beitrag von malo66 09.05.11 - 11:31 Uhr

auch so schüchtern ;)...
ich wollte es halt diesmal unbedingt wissen, damals bei meinem sohn was er soooo eindeutig, das gehänge konnte man nicht übersehen :)

Beitrag von secretxxx 09.05.11 - 11:26 Uhr

bei mir ist es auch seit der 17 ssw ein mädchen,
letzten freitag beim organscreening konnte man es wieder deutlich sehen, ein mädchen :-)
bild hab ich leider keines, aber sogar ich und meiner konnten als laie das erkennen das da nix hängt
lg

Beitrag von malo66 09.05.11 - 11:32 Uhr

also ich habe heute, den kurzen moment auch nicht´s hängen gesehen... aber ich weiß halt nicht wie groß sieht man in der 22 ssw schon ein schnippel :)... bei meinem sohn war ich damal in der 28 ssw

Beitrag von nadinchen80 09.05.11 - 11:56 Uhr

Bei meiner Schwester war das genau gleich wie bei Dir: Tendenz Mädchen, weil nix zu sehen war (Nabelschnur lag davor).
Eine Woche später hatte sie einen Termin beim Organscreening in einer anderen Praxis und da kam dann raus, dass es zu 100% ein Junge ist, denn da war dann alles zu sehen.
Die Bestätigung bekam sie dann auch von ihrer eigenen Ärztin bei der nächsten VU, sie konnte es einfach nicht fassen ;-)

Also verlass Dich nicht auf Tendenzen :-p

Beitrag von elli-pirelli1704 09.05.11 - 11:57 Uhr

hi...

habe mein outing auch erst in der 28. ssw bekommen. vorher hat sie sich immer gedrückt. wollte sich auch dann nciht zeigen und dann hat der doc sie etwas getriezt bis die beinchen aufgingen :-)

nix zu sehen! und zack, beinchen wieder zu...

der doc meinte, jungs sind immer zeigefreudiger.

Beitrag von taliebu 09.05.11 - 17:52 Uhr

Ich würd mich noch nicht ganz drauf verlassen. kann sich noch was versteckt haben ;-) Besonders, wenn man nur kurz schauen konnte.
Kauf neutrale Sachen, das ist mein Tipp. Bevor man rosa wieder in blau tauschen muss ..
Mein Sohn hatte sich erst in der 31.SSW gezeigt und auch jetzt weiß ich noch nicht genau, was ich bekomme. Die Ärztin tippt auf Jungen, ist sich aber noch nicht ganz sicher. Obwohl man was zwischen den Beinchen hat aufblitzen sehen :-)

LG Nati 24.SSW