schwanger? was meint ihr...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellekk 09.05.11 - 11:33 Uhr

habe meinen eisprung bei temp. von 36,3 gehabt, dann war die temperatur konstant bei 36.1 6tage lang, jetzt ist die temperatur auf 36,8 gestiegen bin zt 27 und habe heute mit clearblue negativ getestet :-(

Beitrag von naddy182 09.05.11 - 11:39 Uhr

also ich würde sagen dass du vielleicht krank wirst oder so, wenn die temp so große sprünge macht...denn eigentlich sollte sie konstant oben bleiben

wann hast du denn nmt?

ich wünsche dir viel #klee und drücke ganz fest die #pro

Beitrag von mellekk 09.05.11 - 11:40 Uhr

ich fühle mich gar nicht krank...nmt ist am mittwoch...

Beitrag von naddy182 09.05.11 - 11:45 Uhr

ok :-) dann würde ich sagen mittwoch noch mal testen

ich hatte letztens typische ss-anzeichen wie übelkeit, müdigkeit usw und dann war ich nmt+2 und keine mens in sicht...ich war aber nicht doch nicht schwanger sondern habe mir eine fette erkältung eingefangen die sich so angekündigt hat..

was ich damit sagen will, freu dich nicht zu früh, weil die enttäuschung viel zu groß sein wird, wenn du am ende doch nicht ss bist.


ich drücken aber die daumen, dass es geklappt hat ;-)

Beitrag von mellekk 09.05.11 - 11:55 Uhr

meinst du es war noch zu früh mit dem testen, ich drücke dir auch ganz fest den daumen das es schnell klapt