wenn schon sprichwörter, dann aber doch bitte richtig...

Archiv des urbia-Forums Gute Laune für alle!.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gute Laune für alle!

Witze, Kindermund, lustige Begebenheiten: der schweizer Schriftsteller Max Frisch hat einmal geschrieben: "Alltag ist nur durch Wunder erträglich." Zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der anderen Forumsbesucher oder lasst euch selbst zum Schmunzeln verführen.

Beitrag von karamalz 09.05.11 - 11:39 Uhr

***klar schneidet sie sich ins eigene messer ***

Beitrag von christina-gro 09.05.11 - 12:00 Uhr

#klatsch Na hoffentlich ist es jetzt nicht stumpf :-)

Meine Tante hat mal gesagt:

"Nur der Spatz fängt in der früh die Würmer"

Wer weiss wie es richtig heisst?????:-p:-p

Beitrag von purpur100 09.05.11 - 12:04 Uhr

ui, da sind ja gleich zwei Sprichtwörter verbastelt;-)

Beitrag von christina-gro 09.05.11 - 18:28 Uhr

#pro

Beitrag von angel2 09.05.11 - 14:29 Uhr

Hi

Ich denke das sollte heißen "nur der frühe Vogel fängt den Wurm" und vielleicht noch "besser einen Spatz in der Hand als eine Taube auf dem Dach"

Gruß Angel

Beitrag von sumpfhuhn 09.05.11 - 12:10 Uhr

Da war der Mund wieder mal schneller:

"Da platzt mir doch der Gaul"#zitter

Wäre das eine Sauerei

Beitrag von malwiederich 09.05.11 - 12:39 Uhr

geil#rofl

Ich habe auch schon gehört: Die Messer sind gewetzelt.
Das war auch niedlich#rofl

Beitrag von thyme 09.05.11 - 16:16 Uhr

Ich schaffs immer wieder und sage

Das dritte Rad am Wagen....
#augen

Beitrag von purpur100 09.05.11 - 19:52 Uhr

am schönsten ist immer noch:
Das schlägt dem Faß die Krone ins Gesicht #rofl

Beitrag von syldine 09.05.11 - 16:47 Uhr

na mit Sprichwörtern habe ich auch so meine Probleme -

die letzten beiden verunfallten Sprichwörter waren bei mir:

Wir müssen ja nicht gleich übers Knie brechen....

Da wollen wir die Wand ja mal nicht verteufeln!

Beitrag von not-for-sale 09.05.11 - 20:37 Uhr

neulich gehört:

Der Esel geht so lange zum Krug, bis er bricht! #rofl

Beitrag von carlotka 09.05.11 - 21:23 Uhr

Ich hab eben noch gesagt "Ich will mich ja nicht über den Klo leben..."

Beitrag von ajl138 10.05.11 - 12:32 Uhr

Gerade gelesen:
>>Von daher nehme ich "meinen Hut" vor dem Verfasser dieses Beitrages ab. Das ist alles... <<

Sie wollte zwar sagen,dass sie den Verfasser bewundert( den Hut "ziehen") ,schreibt aber: Ich verabschiede mich (den Hut "nehmen".
#rofl

Beitrag von ajl138 10.05.11 - 12:32 Uhr

#schock vergisst das...ich hab das Wörtchen "ab" jetzt mehrmals überlesen....#hicks