Was habt ihr eigentlich zum Muttertag bekommen?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von mckiki 09.05.11 - 11:41 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja oben...

Also Julia hat in der Schule einen Übertopf für eine Blume gebastelt und mit Omas Hilfe dort eine Blume eingepflanzt. Dann haben sie noch ein supersüßes Gedicht aufgeschrieben.
Henning hat im Kindergarten ein Herz gebastelt und in der Mitte sind seine Handabdrücke.

Ich habe meine Beiden einfach nur lieb.

Liebe Grüße
Heike mit Julia Sophie (fast 6) und Henning (fast 4)

Beitrag von nicky131974 09.05.11 - 11:42 Uhr

hey, also ich habe von meiner Tochter eine selbstgemachte Karte mit 2 Gedichten bekommen. von meinem Sohn ein selbstgenähtes Herz#verliebt

LG Nicole

Beitrag von risala 09.05.11 - 11:50 Uhr

Hi,

ich habe von Fabian eine große Karte mit Gedicht bekommen und einen kleineren, aus Papier gebastelten Blumentopf mit selbstgedichtetem Gedicht. Das war so süß, dass ich fast geweint habe vor Freude. Außerdem durfte ich ausschlafen (bis 9 Uhr - das waren gut 1,5 Stunden länger als sonst ;-)) und musste mich nicht ums Frühstück kümmern.

Gruß
Kim

Beitrag von grizu99 09.05.11 - 11:51 Uhr

Mein Lütter (6) geht in den Waldkindergarten und er hat mir ein süßes Waldmobile mit Herzen gebastelt. Das ziert schon im Eingangsbereich unser Fenster. :-D

Mein Großer (8) hat in der Schule eine Schatulle gebastelt und darin waren ausgeschnittene Herzen und Rosenblüten #verliebt

Beitrag von pupsik_1984 09.05.11 - 12:58 Uhr

Meine Mädels haben im Kiga jeweils ein Herz gebacken, welches sie dann verziert haben.

Die Kleine überreicht mir das Herz, welches eingepackt war,ich öffne es, sie lächelt total stolz. Hab mich dann bedankt und gesagt, dass es wunderschön ist.

Da fragt sie mich: " Mama, darf ich das essen?"

War sowas von niedlich .

Beitrag von soulcat1 09.05.11 - 13:02 Uhr

Einen Liebesbrief #verliebt

Und eine mit Pfeifenreiniger gebastelte Tulpe #verliebt

Das war soooooo süüüüssss!!! #hicks

Petra & Joelina 7 :-p

Beitrag von tinchen2006 09.05.11 - 13:31 Uhr

felix hat einen herz blumenstecker in der schule gebastelt.und ich habe von ihm frühstück ans bett bekommen!!#verliebt und weil ja muttertag war hat er noch die küche und das wohnzimmer gekehrt!ich finde es immer total süß wenn sie sich selber was ausdenken!!!! lg

Beitrag von chicksy1985 09.05.11 - 13:44 Uhr

Meine Jungs (3+5 Jahre alt) haben im Kindergarten je ein grünes Holzherz mit einer Vertiefung für ein Teelicht gemacht. Angemalt mit Marienkäferchen und Blumen #verliebt

Hab mich tierisch gefreut #kuss

Beitrag von sarahg0709 09.05.11 - 14:20 Uhr

Hallo,

von meinem Sohn nichts. Habe ich ihm abgewöhnt. Mir ist lieber, dass er gute Noten hat und im Haushalt ein wenig mithilft (und das nicht nur an einem Tag im Jahr).

Von meiner Tochter eine Karte, weil das in der GS noch Pflicht ist.

Müsste aber nicht sein.


LG

Beitrag von schokaholik 09.05.11 - 21:29 Uhr

Hab ich auch so gemacht und bin stolz, dass sie mir immer hilft.