juchu... meinen zwillis gehts bestens,alles toll... ( NFM gehabt ) :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rosamondenkind 09.05.11 - 11:41 Uhr

ihr lieben...

danke fürs daumen drücken...

bin schon wieder zu hause und sooooo happy...

die nackenfalten der beiden sind völlig unauffällig, auch alle anderen werte sind bestens.
die herzen sehen gut aus, die durchblutung der beiden ist perfekt (bis jetzt kein hinweis aufs FFTS)
beide sind auf den tag genau entwickelt. juchu...

alles so wie es sein soll.

und die erste prognose: wir bekommen zwei püppis :-)))

man, bin ich happy...

liebste grüsse,claudi mit bald vielleicht insgesamt 3 püppis

Beitrag von sabi12 09.05.11 - 12:07 Uhr

Hallo,

ist ja suuper!!! gerade bei Zwillingen fiebert man noch mehr!!!!
Ich bin gerade mit zweieiigen Zwillingen schwanger (Mädchen und Junge) und habe bereits zwei Kids 7 und 4 auch ein Mädchen und ein Junge.
Die beiden Bauchzwerge sind auch putzmunter und werden auch streng vom FA überwacht.

Schöne Kugelzeit

LG
sabi12 27+1 SSW:-D:-D

Beitrag von rosamondenkind 09.05.11 - 12:12 Uhr

dankeschön !!! :-)

dir auch alles,alles liebe.

gruss,claudi

Beitrag von mini1308 09.05.11 - 13:04 Uhr

Hallo,

schön zu lesen, dass die untersuchungen so toll gelaufen sind. ich habe erst in 2 wochen wieder termin und bin auch schon ganz gespannt.

wurde bei dir die nfm und der dazugehörige bluttest gemacht?

ich freu mich für dich!

liebe grüße

Beitrag von rosamondenkind 09.05.11 - 20:37 Uhr

den bluttest wollt ich nicht. was soll man mit solchen wahrscheinlichkeiten anfangen???

ich würde eh nie die beiden hergeben können,egal was wäre.
wir haben gesagt, wir nehmen,was wir bekommen, auch wenn im schlimmsten falle
beide behindert gewesen wären.

somit hat der doc, auch weils zwillis sind und weil auch nach zwillingsspezifischen sachen geguckt wurde,
den ultraschall auf überweisung gemacht und ich musste nichts bezahlen. fand ich super nett...

gruss,claudi