Wehen wie Muskelkater?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grace04 09.05.11 - 11:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben, #winke

ich hab schon seit längerem so typische Kreuzschmerzen, über die mach ich mir gar keine Gedanken mehr von wegen Senkwehen oder so. :-)

Vor zwei Tagen hab ich allerdings in der Schambeingegend so muskelkaterähnliche Schmerzen beim aufstehen oder im Bett umdrehen bemerkt, die sich mittlerweile bis in die Oberschenkel ziehen... kennt ihr sowas? #kratz Sind das auch Wehen? Sonst hab ich bis jetzt keinerlei Anzeichen, dass unsere Maus sich auf den Weg macht aber wie gesagt, dieser "Muskelkater" ist mir total neu... und ich hab auch nichts gemacht, dass ihn hätte auslösen können... #kratz

Danke für Info und liebe Grüße
Y. mit Marlene bei 38+2 #verliebt

Beitrag von hexe12-17 09.05.11 - 11:50 Uhr

Hi

bin zwar erst in der 23 SSW aber da ich wg Blutungen und Wehen auch im KH war kenne ich das ganz gut. Hatte jetzt 48 Stunden wehen im 5-10min takt hinter mir und mittlerweile schlagen mal die Medis an.
Habe nach dieser Aktion auch deine "Schmerzen" und die kommen wohl von den wehen lt. FA.
Vielleicht gehts ja mal bald los bei dir :-)

Viel Glück

LG Hexe12-17

Beitrag von little-family 09.05.11 - 12:06 Uhr

Hallo,

ich kenne das auch sehr gut..Bin seit heute in der 37.SSW und hab schon seit letzte Woche immer wieder diese Schmerzen im Schambereich und Oberschenkel wie Muskelkater nach dem Sport oder so..Auf jedenfall unangenehm#schwitz Es sind bei mir wohl Senkwehen,hab auch die letzten beiden Male bei der VU unregelmäßige Wehen auf dem CTG gehabt.

FÄ meinte das ist eigentlich "gut" da sich die Gebärmutter vorbereitet und übt;-)