Sex in den ersten drei monaten ist das gefährlich????

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von figo0785 09.05.11 - 11:51 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt ca in der neunten woche.
Bekannte haben mir gesagt das man in den esten drei monaten keinen sex
haben düfte stimmt das???

Beitrag von juju0980 09.05.11 - 11:57 Uhr

Wenn alles ok ist, dann dürft ihr auch in den ersten 3 Monaten Sex haben.

Beitrag von carrie23 09.05.11 - 13:00 Uhr

Wenn gesundheitlich nichts dagegen spricht ( Blutungen, Hämatome, vorzeitige Wehen, Risikoschwangerschaft in allen Varianten ) dürft ihr Sex von 1. Tag bis zum Kreissaal haben

Beitrag von hunnyb. 09.05.11 - 13:09 Uhr

also ich bin jetzt in der 16ssw und habe von anfang an fast jeden tag sex. wenn man sich danach fühlt und es einen gut geht, warum nicht??

Beitrag von peg900 09.05.11 - 14:33 Uhr

hallöchen!

bin ebenfalls der meinung, dass solange in deiner Ss alles io ist, du nicht auf sex verzichten mußt.

grade in der Ss ist es bei vielen so, dass sie noch größere lust verspüren als vorher.
genieß es einfach so oft es geht und mach dir keine gedanken.

gglg peg 11+2

Beitrag von marion2 09.05.11 - 20:05 Uhr

Hallo,

hättest du keinen Kinderwunsch gehabt und keinen Schwangerschaftstest gemacht, wüsstest du nur, dass deine Regel sich "verschoben" hat.

Gruß Marion