juhuu endlich

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von alice2004 09.05.11 - 12:37 Uhr

hallo ihr lieben
ich wollte euch lg hier lassen
nun nach meiner AS am 7.4 ist am samstag endlich meine erste mens eingetroffen zwar ist sie 3 mal so stark
aber ich bin froh das ich die erste mens endlich hab

wie ging es euch hattet ihr auch o sterke blutungen
bei der ersten mens ??

Beitrag von knuddelmaus17kiel 09.05.11 - 12:43 Uhr

na ich hatte meine as am 1.4 und habe heute auch meine erste mens bekommen =) sie ist auch etwas döller und ich habe richtig doll unterleibsschmerzen, das hatte ich sonst nie so doll!!!

Beitrag von alice2004 09.05.11 - 12:46 Uhr

schmerzen hatte ich eher am ersten tag also samstag auch stàrker als normal
gestern war mir nur schwindelig und ziemlich schlapp
heute gehts mir soweit gut
und es wird hoffe ich weniger
denn die letzten 2 tage war echt nervig
so viele binden brauchte ich noch nie

Beitrag von niki2007 09.05.11 - 13:15 Uhr

Huhu#winke

ich hatte am Freitag meine erste mend bekommen nach der AS am 06.04.
Sie war viel heftiger als sonst. das sagte mir meine Ärztin aber auch. hab 2 1/2 tage richtig stark geblutet und jetzt ist sie fast weg!!!!
Bin auch froh, sie endlich bekommen zu haben.
Aber wir müssen ja noch bis Juli warten. Dann sind erst die 3 Monate rum und ich darf wieder schwanger werden!!!
Und wie hast du es vor??? wartet ihr auh 3 Monate?

Lg Nadine

Beitrag von alice2004 09.05.11 - 13:53 Uhr

ja wir mùssen auch volle 3 monate warten wenn ich alle ergbnisse habe und dann alles soweit ok ist
dùrfen wir loslegen
sieh mal im meine vk
da steht dass alles genau drin
lg dir
ich werd dann jetzt mal wohnug putzen
#rofl ablenkung#winke

Beitrag von sandrina-mandarina 09.05.11 - 13:34 Uhr

Hallo Alice,

ich freu mich für dich. Die erste Mens nach so einem Erlebnis ist ein kleiner Schritt Richting "Normalität" ....

Meine Mens war auch sehr stark, hatte auch starke Bauchkrämpfe und musste alle 2-3 Stunden den Tampon wechseln...

Auch die 2.Mens war noch in den ersten 3 Tagen sehr stark..

Alles Liebe,

Sandra

Beitrag von alice2004 09.05.11 - 14:00 Uhr

ja da hast du recht normalitàt
auch wenn es ein schlechtes erlebniss war und man es keinem wùnscht
bin ich wirklich erleichtert das sie doch so frùh kamm
man liest ja viel und wenn ich sehe das andere frauen
teils 2 oder 3 monate warten mussten
hab ich glùck das mein zyklus und kòrper sich schnell erholt hat und gleich wieder normal tickt
ist auch erleiternd finde ich

der dr meinte zu mir
ich soll im ersten zyklus also wenn die mens kommt
nur binden verwenden das alles richtig ausbluten kann
nun fùhle ich mich immer unwohl mit den binden ich bin froh wenn die mens weg ist

lass dir lg da
alice #winke


Beitrag von sandrina-mandarina 09.05.11 - 14:10 Uhr

Bei der Blutung nach der AS musste ich auch Binden benutzen und dass noch im Urlaub!! Das war schrecklich!!
Danach durfte ich dann Tampons bennutzen, da hat wohl jeder Arzt eine eigene MEinung...


Machs gut liebe Alice,

Sandra