Zurück vom Frauenarzt ...maimamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah-luisa 09.05.11 - 12:46 Uhr

Hallo,

Ich war heute beim Frauenarzt zur vorsorge...bin heute bei 37 plus 5 naja nach meiner Rechnung 38plus 0 aber die drei Tage sind auch egal...ich bekomme mein drittes Baby ... Bei meinem zweiten Kind hatte ich eine sturzgeburt die alles andere als schön war ,mit massiven Nachblutungen...letzte Woche waren wir dann im Klinikum wo ich entbinden will zur Besprechung ,dass die Bescheid wissen wegen der blutungsgefahr und so....nun ja, jetzt war ich wie gesagt vorhin beim Arzt und als sie mich untersuchte stellte sie fest das das Köpfchen mehr als tief im Becken ist ,sie drückt massiv nach unten ,gebärmutterhals ist weg ,muttermund noch zu aber butterweich...sie meinte nur tja das wird wieder richtig schnell gehen so tief wie der Kopf sitzt....da sie meine Angst aufgrund der letzten Geburt kennt meinte sie sie würde mich gern zur Einleitung schicken ,nächste Woche Donnerstag...einfach um die Gefahr zu umgehen das es hier zu Hause kommt.habe jetzt so Angst das es eher los geht und sie hier zuhause kommt ( wäre nicht gut wegen der blutungsgefahr) ...meine Frauenärztin meint wenn sie mich jetzt in die Klinik schickt ,schicken die mich wieder heim da es noch zu früh wäre für eine Einleitung....aber ich überleg die ganze Zeit ob ich mal im kreissaal anrufen soll, um zu fragen was die dazu meinen....bin echt unsicher und habe Angst :-(

Beitrag von gsd77 09.05.11 - 12:58 Uhr

Hallo,
ich würde an Deiner Stelle mal im KH anrufen!!! Dann bist Du A) auf der sicheren Seite und B) bist Du beruhigter!
Schlimmsten Falles musst Du hinfahren und Dich "anschauen" lassen!

Alles Liebe gsd77 mit Bauchmaus 38.SSW

Beitrag von sweetfay 09.05.11 - 13:00 Uhr

hi

wenn du so eine angst hast( was ich verstehe)dann würde ich da mal anrufen.
würde mir sonst da auch einen termin geben zur besprechung damit du einfach ruhiger bist

LG Sweetfay mit Eleyna ET-8