Glaub ich hab zuviel männliche hormone

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von claudia03205 09.05.11 - 12:55 Uhr

Hallo, kennt sich jemand damit aus?

Mein letzter zyklus war 77 tage :(, davor 38 tage, davor 33 tage.
sind im üz 5.
laut persona hatte ich meinen eisprung mitte letzter woche.

glaub aber langsam ich hab zuviel männliche hormone, fettige haare, hautprobleme, erhöhter haarbefall komisch auch an den zehen#schock nach pillenabsetzung.

Beitrag von isabella2011 09.05.11 - 13:40 Uhr

Hallo!
ich kann mit deinen zyklus-längen auch mithalten! sind im üz 4. (seit nov !)
hab jetzt mal einen hormonstatus machen lassen (blutabnahme am 5. und 20. ZT) und es wurde auch zu hohes testosteron festgestellt.
kannst ja auch mal checken lassen.

bei mir gibts aber erstmal keinen grund zur beuunruhigung, (keine wirklichen anzeichen für pco) und ich hatte die letzten beiden zyklen auch nen ES.

Also wenn du auf nummer sicher gehen willst - ab zum FA!

lg und viel Glück!!!!

Beitrag von grinsekatze85 09.05.11 - 13:57 Uhr

Hallo!

Also mit der Zykluslänge von 77 Tagen, kann ich nicht mithalten (bin ich auch ehrlich gesagt froh drüber), mir reichten schon 40-60 Tage #augen....
Und ich habe zuviele männl. Hormone und auch einen kleine Haare am Hals bekommen #schock und siehe da....der Wert lag bei 2,5 (normal ist glaub ich bei Frauen was von 0,7 oder so)

Wenn du das vermutest, lass mal ein BT machen!! Das gibt gewissheit!!

LG