luft!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von finchen84 09.05.11 - 13:09 Uhr

Hallo ihr lieben#winke

seit circa 1 woche bekomme ich total schlecht luft meine nase fühlt sich an als wäre sie total zugeschwollen...
meerwasserspray hilft nicht und was anderes will ich grad nicht nehmen..
geht es jemandem genauso?

lg finchen + glühwürmchen 7+1#verliebt

Beitrag von mocae123 09.05.11 - 13:11 Uhr

Hallo,

ein FA hat mir mal gesagt, dass in der SS die Schleimhäute anschwellen und man so weniger Luft bekommt. Er sagte, man soll sich was kühles auf die Nase legen, was aber natürlich nicht dauerhaft hilft. Ansonsten muss man da wohl leider durch.

Ich hab es Gott sei Dank nicht.

Alles Gute

LG Franzi

Beitrag von erbse2011 09.05.11 - 13:15 Uhr

ja ich hier. am anfang war total schlimm, dann wars besser und jetzt fängst wieder volle kanne an.

schlimm sowas. aber salzwasserspray hilft bei mir auch nix. null nada.

also lass ich so wie es ist. ich schnarch zwar wie irre in der nacht aber da muss MANN durch #rofl

Beitrag von lucas2009 09.05.11 - 13:19 Uhr

So was nennt man Schwangerschaftsschnupfen.... Habe ich auch... Habe mich dran gewöhnt

Beitrag von feroza 09.05.11 - 13:20 Uhr

Es ist auch bekannt, das in der SS sich Allergien entwickeln. Achte mal drauf, wann es am schlimmsten ist, ob draußen, in der Natur (Bäume/Sträucher) oder eher zuhause (Hausstaub o.ä.)

#winke

Beitrag von claude2010 09.05.11 - 13:35 Uhr

Ja...#aerger
Hab ich letztens auch gepostet. Denke da können wir nicht viel tun. Finden wir uns damit ab dass wir die Schwangerschaft ne verstopfte Nase haben#aerger
Kannst es ja mal mit ner Nasenspülung versuchen...
Liebe Grüße
Claudi (morgen in der 17ten Ssw)#huepf#verliebt

Beitrag von finchen84 09.05.11 - 17:06 Uhr

tja dachte da würde es vielleicht was geben.. :-( schade dann also weiter atemnot..
vielen dank für eure antworten und auch euch weiter gutes durchhalten...

lg#winke