Stand Babykleidung, doch zuviel oder was sollte unbedingt noch dazu?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von corinna1988 09.05.11 - 13:12 Uhr

Frage steht ja schon oben, hier meine Liste:

Gr. 50

3 Pullover
5 Hosen
3 Jogginghosen
1 Jacke
2 Spieler
2 Schlafanzüge

Gr. 50/56

15 Bodys
2 Jogginghosen
4 Strampler
1 Shirt

Gr. 56

6 Bodys
13 Shirts
8 Hosen
1 Jogginghose
4 Jacken
2 Spieler
4 Sets
4 Schlafanzüge
5 Mütze
6 Strampler

Gr. 62

11 Bodys
7 Shirts
6 Hosen
7 Jogginghosen
8 Jacken
7 Sets
6 Schlafanzüge
4 Mützen
8 Strampler

Und dann schon einiges in der 62/68, aber nur Einzelteile. einiges ist noch von meinem Sohn vorhanden gewesen.

WAs würdet ihr noch mehr kaufen oder sollte das für den Anfang reichen?

Vlt. hat ja jmd. eine Vergleichsliste.

lg corinna 28. SSW

Beitrag von dentatus77 09.05.11 - 13:17 Uhr

Hallo!

Wenn ich an die Unmengen von Kleidung denke, die wir zur Geburt bekamen (gut, eher in 62 und 68), würd ich sagen, das reicht locker.
Ich hatte für meine Tochter deutlich weniger gekauft, und wir sind auch klargekommen.

Liebe Grüße!

Beitrag von pye 09.05.11 - 13:20 Uhr

für den anfang reicht es allemal...wir haben so viele sachen gehabt und irgendwie hat sie nichtmal die hälfte davon getragen :( schade

Beitrag von saruh 09.05.11 - 13:30 Uhr

reicht völlig...wenns nicht grad ein spuckkind wird machen die ja noch nix dreckig...und waschen tut man ja regelmässig;-)

Beitrag von corinna1988 10.05.11 - 10:48 Uhr

Genau davor habe ich Angst vor dem spucken. Bin noch etwas in Angst, denn mein Sohn war einer. Ich hatte Unmengen an Wäsche, weil die Strampler nach fast jeder Flasche wieder voll waren.

Beitrag von francie_und_marc 09.05.11 - 13:31 Uhr

Hallo!

Hast du auch Socken? Die Bodys in Größe 50 bis 56 sind insgesamt 21 Stück. Wenn du Pech hast schaffst du es nicht einmal jeden zweimal anzuziehen. Mein Sohn hat nur knapp vier Wochen die 50 bis 56 getragen. Ich habe 5 Langarm-Wickelbodys und viel mehr werde ich auch nicht kaufen.

Du hast viele Shirts. Ich nehme mal an die sind kurzärmelig. Die wirst du garnicht alle brauchen da Neugeborene schlecht die Wärme halten können. Da würde ich dir empfehlen in der 50/56 noch ein, zwei dünne Pullover zu kaufen.

Hier ist mal meine Liste und ich habe viel noch von meinem ersten Sohn und meinen Schwestern. Davon nehme ich allerdings auch nicht alles:

50/56
Wickelbodys langarm 5 Stück
Strampler 8 Stück
Pullover 7 Stück (dünne Baumwoll und Samtpullover)
Schlafanzüge 3 Stück
Jacken (1 dünne, 1 dicke) 2 Stück
3 Paar Socken
2 Mützen
1 Paar Stoffschuhe
1 Hose
1 Decke zum Pucken und warmhalten

Wenn meine Maus genauso ein großes Kind wie mein Marc ist, dann sollte ich damit 4 bis maximal 6 Wochen hinkommen. ;-) Und was fehlt kann ich immer noch kaufen.

Hier mal meine Liste für 62/68:
Bodys langarm 8 Stück
Strampler 9 Stück
Pullover 10 Stück
Schlafanzüge 4 Stück
Jacken (1 dicke)
7 Paar Socken
2 Mützen (1 dünnere, 1 dickere)
2 Paar Stoffschuhe
3 Hosen
1 wärmeren Anzug

Liebe Grüße Franca

Beitrag von corinna1988 10.05.11 - 10:47 Uhr

Jaja, Socken habe ich auch ca. 8 Paar die sich noch von meinem Sohn angesammelt haben.

Die Shirts sind alle Langarm, falls es wirklich warm ist bzw. für drinnen das unsere Wohnung sich schnell aufheizt habe ich Spieler die er dann anziehen kann. Sind teilweise aus Baumwolle die Shirts aber auch Fleece.

Mein Sohn hat 4 wochen lang nur in die 50 gepasst udn dann fingen wir erst mit der 56 an, aber die war schnell aufgebraucht. Aber ich glaub ich habe echt zuviel in der kleinsten Größe.

lg

Beitrag von kathrincat 09.05.11 - 13:36 Uhr

würde sagen es reicht, eine uv schutz decke würde ich noch kaufen für den kiwa

Beitrag von derhimmelmusswarten 09.05.11 - 14:44 Uhr

Müsste reichen. Ich habe haufenweise Zeug. Ab Größe 56 total viel. Unzählige Strampler, viele Bodys, Söckchen, Pullis und Hosen, mehrere Schlafsäcke etc. Ich habe lieber zuviel als zu wenig, da wir keinen Trockner haben. Aber ich denke, da hast du ne gute Menge.

Beitrag von shakira0619 09.05.11 - 22:30 Uhr

Hi!

Viel zu viel!!

5 Hosen in Größe 50?????
13 Shirts in Größe 56????
8 Jacken in Größe 62??????

Also meine Erfahrung ist da anders.

Wir fingen mit Größe 46 an. In der Größe hatten wir 3 Wickelbodys und 5 Strampler.

In Größe 50 und Größe 56 dann 1 Jacke, 5 Bodys und 5 Strampler, 3 weiche Hosen, 3 Shirts, mehrere Söckchen und 3 Mützen.

So in der Richtung. Babys schlafen doch andauernd! Ich habe meinem Baby nachts keinen extra Schlafanzug angezogen. Er hat im Strampler geschlafen.

Mein Sohn ist mittlerweile 4,5 Jahre alt, hat Größe 116 und hatte noch nie 8 Jacken in der gleichen Größe. #schwitz

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von corinna1988 10.05.11 - 10:50 Uhr

Ja das mit den Jacken war dann auch so #schock hatte noch einige von meinem Sohn und haben dann auch noch welche bekommen. Naja...