Thema Schuhe ...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von chibimoon 09.05.11 - 13:20 Uhr

Hallo ,

ich habe echt ein großes PRoblem. Meine Tochter zieht partu keinerlei Schuhe an. Bei den Turnschuhen schreit sie sich kaputt und versucht die wieder auszuziehen, dann hat meine mutter extra mal so Hausschuhe geholt die sind super weich und da kann defenitiv nx wehtun oder drücken . Aber da dasselbe Spiel, sie schreit und zieht sich die direkt wieder aus.

Was soll ich denn noch machen ? Wollte am 18. beim Kia auch mal nachfragen und die Schuhe mitnehmen.

Hat noch jemand das Problem ? Was habt ihr gemacht ?

Danke schonmal.

Beitrag von nana141080 09.05.11 - 13:30 Uhr

Hi,

läuft deiine Tochter denn schon richtig? Also ohne Hilfe!

Viele Kinder mögen am Anfang keine festen Schuhe am Fuß. Zieh ihr halt Lederpuschen an, bei dem Wetter gerade gehts ja auch.

Der KIA wird dir da auch nicht helfen können. Wenn ihre Füße normal sind dann braucht sie einfach noch Zeit.

Probiere im Laden doch mal alle aus die sie haben ;-)

VG Nana

Beitrag von chibimoon 09.05.11 - 13:37 Uhr

Hallo,

nein , dass macht sie noch nicht ...aber wenns dann soweit ist , hab ich halt die Befürchtung das es da genauso ausschaut wie jetzt, und dann weiß ich nicht was ich machen soll, ich kann sie ja nicht Barfuß laufen lassen.


Im Laden probieren ist ne gute Idee, allerdings gibts bei uns nicht viel Auswahl, ich achte darauf das die Sohle biegsam ist und da kommen nicht so viele modelle in Frage.

Beitrag von polidori 09.05.11 - 13:44 Uhr

Hallo!
Wenn sie noch nicht läuft, dann braucht sie auch keine Schuhe! Lederpuschen sind ne gute Idee oder Stoppersocken. Dann kann sie sich dran gewöhnen. Und wenn`s losgeht mit dem Laufen kannst Du ihr ein paar leichte Sandalen kaufen - vielleicht mag sie ja die!

Grüße
Polidori

Beitrag von chibimoon 09.05.11 - 13:48 Uhr

Ja ich werd mal schauen... danke d ir :-)

Beitrag von nana141080 09.05.11 - 15:33 Uhr

#nanana GAR KEINE Schuhe anziehen wenn sie noch nicht läuft!

Und klar, die ersten Wochen kann sie doch Barfuß oder mit Lederpuschen laufen. Du schadest ihr damit wenn du sie in (vorallem falsche) Schuhe zu früh steckst!!! Es gibt nix besseres wie Barfuß sein! Sagt dir jeder KIA und/oder Orthopäde!

VG Nana

Beitrag von vanta 09.05.11 - 13:48 Uhr

Hi,
ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschliessen. Versuch ihr doch erstmal Krabbelschuhe anzuziehen (z.b. von Heba)
Meine Tochter (18M) zieht die super gerne an. Sie kann auch schon richtig laufen. Die Lederpuschen fallen nicht vom fuss oder auch barfuss kriegt sie keine schwitzigen Fuesse.
Die Puschen sind ja auch superleicht und wird fast wie ein Socken angezogen. Dann kann sich deine Tochter vielleicht langsam dran gewoehnen, dass es noch was anderes gibt als nur Socken.
LG
Vanta

Beitrag von kyra01.01 09.05.11 - 13:58 Uhr

hey,
emilia jetzt 15 moante hatte das problem auch sie lief aber und brauchte schuhe-sie hat den schuhladen zusammengebrüllt bis sie sich erbrochen hat!!!

ich hab dann erstmal ne woche pause gemacht und bin in nen anderen schuhladen denen hab ich das erzählt
die haben dann 2 std!!!!! sich mit emilia beschäftigt gespielt anderen kindern schuhe angezogen usw irgendwann durfte die verkäuferin dann die füße ausmessen!

mit viel geschrei lief sie mit den schuhen ein paar schritte dait die frau sehen konnte ob die passen-leider nicht
also wieder neue an so ging das dann weiter!

als ihc dann passende schuhe hatte hab ich ihr die zuhause immer hingestellt und sie damit spielen lassen mal angezogen-und sie hat so geweint und ist kein schritt gelaufen!!
nach 1 woche ging es dann und sie kommt jetzt und bringt mir schuhe wenn sie raus will#verliebt
heute wollte ihc ihr dann sandalen anziehen und dazu sag ich lieber nichts -genau das gleich spiel sie hat so geweint die arme!

naja... in 3 wochen wird sie mir die dann wahrscheinlich auch bringen wenn sie raus will ;-)

nur die ruhe gewöhnen ist ja gut aber dabei solltet ihr das auhc erstmal belassen!
probier es ab und an wieder irgendwann klappt es !!!

gutes gelingen und viel spaß