3. Geburt,aber Panik ohne Ende *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kelasa1 09.05.11 - 13:47 Uhr

Eigentlich müsste ich doch SS und Geburtserprobt sein...

#nanana#nanana#nanana#nanana

Ich hab erst im August ET aber ich kann schon kaum noch schlafen...ich hab solche Angst!!!!!!!!!!#schwitz

Warum ist denn das so???Bei den anderen Geburten hatte ich NULL Angst und jetzt???

Ich hab auch schon meine Tasche 2x ein und ausgepackt...#hicks


Oh mein Gott,wo soll das noch enden???

Wie gehts euch denn so???

lg#winke

Beitrag von kutschelmutschel 09.05.11 - 13:51 Uhr

ich bekomme meinen 3. KS, weiß also eigentlich auch, was da auf mich zu kommt...aber ich hab auch übelst panik diesmal #schwitz

meine beiden vorangegangenen KS waren sehr chaotisch und ungeplant, diesmal wird alles schon im voraus geplant, was mich ja eigentlich ruhiger machen sollte...tut es aber ganz und gar nicht #aerger...

lg, melle + #ei 14.ssw #verliebt

Beitrag von rhonda 09.05.11 - 13:56 Uhr

Huhu,

ich kann das nachvollziehen. Bin jetzt auch zum 3. Mal #schwanger.
Die ersten beiden Geburten waren Blitzgeburten, total komplikationslos, relativ schmerzfrei (bis auf die zweite, die war wegen der Schnelle schon schmerzhaft, aber es war ja schnell vorbei ;-))

Jetzt das Dritte war eigentlich (noch) nicht geplant und obwohl ich noch ganz am Anfang bin, mach ich mir jetzt schon nen Kopf... Vllt weil ich schon "zu viel weiß".... Immerhin ist bei mir klar, dass es wieder schnell sein wird, hat die Hebi schon prophezeit und somit wird wieder keine Zeit für Schmerzmittel sein #zitter und ganz eigentlich hab ich keine Lust drauf nochmal ein Kind zu kriegen #rofl Klingt jetzt blöd, ist aber irgendwie so...
Aber ein KS kommt für mich definitiv nicht in Frage...

Vllt helfen dir ja Entspannungsübungen....sprich doch mal mit einer Hebi oder mit dem FA....vllt haben die ja Tips... verrückt machen bringt aber auf keinen Fall was, das macht dich nur nervöser und lässt dich vllt auch unter der Geburt verkrampfen.

LG und alles Gute und hoffentlich noch einigermassen ruhige Nächte bis August #winke

Beitrag von zuckermami89 09.05.11 - 14:05 Uhr

Oh je, das kenne ich, ich bekomme NR.4 und grad mal sowas von am Anfang das ich erst ende Mai nen Termin bekommen habe:)

Ich mach mir auch voll den Kopf, wie wird es, gehts wieder schön schnell oder liege ich lange, wie beim 1. Kind, Fragen über Fragen, aber man kann es pauschal ja nicht sagen, jedes Kind und jede Geburt ist anders. Freu dich lieber darauf das du bald wieder ein kleines haben wirst und du ein Geschenk bekommst, was sich viele Wünschen.

Ich habe eigentlich auch keine Lust noch mal auf dem Geburtsbett zu liegen, aber was solls, so wie es ist, ist es nun mal#winke#winke