brauch mal ne meinung von euch zu namensgebung...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von scarlett1605 09.05.11 - 13:47 Uhr

hi ihr lieben,

da jetzt bei mir so langsam die zeit rennt, haben wir uns mal gedanken über nen namen gemacht. mir gefällt noah ja total gut, mein mann möchte gerne nen johann haben, findet noah aber auch nicht schlecht. welchen namen favorisiert ihr?

lg von silke mit jannis und niklas an der hand und prinz im bauch (30.ssw)

Beitrag von pye 09.05.11 - 13:48 Uhr

finde noah schöner :) johann klingt so hart

Beitrag von jujo79 09.05.11 - 13:50 Uhr

Hallo!
Ich persönlich finde Johann viel schöner, aber da einer eurer Söhne schon Jannis heißt und Johann und Jannis sich ja nun mal sehr ähnlich sind und den gleichen Ursprung haben, bin ich doch für Noah!
Grüße JUJO

Beitrag von verenchen1508 09.05.11 - 14:08 Uhr

Also, ich finde Johann passt nicht zu den Namen der anderen Jungs und generell gefällt mir Johann nicht wirklich. Da würde mich Hannes schon eher zusagen, das passt, wie ich finde auch gut zu Jannis.

Noah hört sich für mich so gelallt an. Wenn ich mich für einen entscheiden müsste würde ich eher Noah nehmen.

Bin gespannt für welchen ihr euch entscheidet

Beitrag von niki1412 09.05.11 - 14:10 Uhr

Huhu!

Ich bin ganz JUJOs Meinung!

LG Niki

Beitrag von elaaa 09.05.11 - 14:22 Uhr

Noah #verliebt

Beitrag von buzzfuzz 09.05.11 - 14:25 Uhr

noah :-)


mach es wenn ihr euch nciht entscheiden könnt so wie ich: ich habe meinen mann aus dem kreissaal angerufen und gefragt: na wie soll unsere maus nun heissen und schwupps bekam ich den wunschnamen erfüllt:-)

diana

Beitrag von flocondeneige 09.05.11 - 15:59 Uhr

Johann als Name und Noah als Spitzname.

Beitrag von luno 09.05.11 - 17:15 Uhr

#klatsch

Beitrag von karpatenpferd 09.05.11 - 16:57 Uhr

Johann #pro

Beitrag von luno 09.05.11 - 17:19 Uhr

Noah #verliebt

...sieht auch geschrieben total schön aus...

Beitrag von bia7 09.05.11 - 17:23 Uhr

hallo ihr zwei...
ich favorisiere z.z. für einen jungen zu Jannis. ich mag namen mit J sehr. noah ist auch nen schöner name.... ich habe einen jungen in meiner kita, der noah heißt... das paßt echt zu einem blonden,lieben jungen. so meine assozieation dazu...
viel spaß noch bei der schwierigen wahl ...

liebe grüße bia

Beitrag von zaubertroll1972 09.05.11 - 19:16 Uhr

Johan ist für mich total steif und streng. Noah hingegen finde ich klasse und zeitgemäß.

LG Z.

Beitrag von natasja 09.05.11 - 21:40 Uhr

Ich persönlich mag Johann viel lieber. Hatten wir auch ne Zeit lang in der engeren Auswahl und ich finde ihn immernoch sehr schön. Noah mag ich einfach gar nicht, aber das ist so eine persönliche Abneigung, manchmal hat man das ja.

Wenn ich anderen zu einem der beiden Namen raten sollte, würde ich wohl eher zu Noah tendieren.
Weil Noah in den Hit- Listen weiter oben ist, jünger und moderner ist.
Johann fällt für viele wohl sehr in die Friedrich- Sparte...

Ich hoffe, das klingt jetzt verständlich.
#kratz

Lg!

Beitrag von shakira0619 09.05.11 - 22:23 Uhr

Hey,

ich finde beide Namen schön.

Aber zu Jannis und Niklas paßt Noah viel, viel besser!

Liebe Grüße