wie geht es euch et 26.12

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von ela1991 09.05.11 - 13:50 Uhr

huhu,

na wie geht es euch?

mir naja muss viel brechen aber baby geht es gut heute hat des herzchen schön geblubbert^^

lg
;-)

Beitrag von cattie68 09.05.11 - 14:04 Uhr

Hi,

ständige Übelkeit, Ziehen in der Leiste und der Brust. Brechen zum Glück nicht, sobald die Übelkeit kommt lutsche ich meist ne Bonsche (Tip von meiner Ärztin).

War am Freitag bei meiner Ärzten - da bubberte das Herzchen auch schon ordentlich. #freu#freu#freu

Ansonsten superglücklich.

lg
Cattie

Beitrag von gulcan20 09.05.11 - 16:12 Uhr

Hi,

was ist denn eigentlich eine "Bonsche"#hicks.

Danke#winke

Beitrag von mi84 09.05.11 - 14:13 Uhr

Mir geht es im großen und ganzen gut, nur morgens hab ich enormen Würgereiz (das Übergeben hatte ichletzte Woche). Meine Hupen sind enorm angeschwollen, fühlen sich warm an und spannen.
Letzten Do war ich bei 6+3 beim FA und Herzchen hat auch schön geblubbert. Diesen DO darf ich auch wieder hin, ich hoffe sehr dass noch alles gut is.....


#winke#winke

Beitrag von die-lola83 09.05.11 - 14:16 Uhr

mir gehts ganz gut...leichte übelkeit, brust schmerzt mal mehr mal weniger....Letzte Woche beim US hats Herzchen auch schön gebubbert :-)
allerdings hatte ich Blutungen und bin moment zu haus, schonen & viel liegen is angesagt. hoffe das alles gut geht....

Schönen Tag Euch

Beitrag von speziallady 09.05.11 - 14:41 Uhr

huhu ich schreib mal mit, hab et 27.12. aber das macht ja kein unterschied. ich muss gott sei dank nicht brechen. hab aber bissel probleme mit dem kreislauf, hab jetzt immer traubenzucker usw. einstecken.

ansonsten gut, bin seeeeehr empfindlich am bauch, meine hosen stören mich, obwohl sie ne nummer größer sind. schlafe auch nur mit tshirt, kann nachts keine hosen haben am bauch.

und auch meine brust ist größer geworden. viel größer sogar.

hab nächste woche termin, dann seh ich auch das herzchen blubbern und bekomm meinen mutterpass usw

Beitrag von sesa26 09.05.11 - 14:48 Uhr

Huhu,

hab am 28.12. ET, schreib aber trotzdem!

Ich mach mir bisschen Sorgen. Ich spüre noch total wenig. Alles nur ein bisschen, dafür von allem was.
Letzte Woche hat man beim 1. nur den Dottersack gesehen und beim 2. noch gar nix. Übermorgen darf ich nochmal hin und ich hoffe soooo, dass alles ok ist und sich auch das zweite noch entwickelt.

Haben fast 3 Jahre gekämpft und jetzt hats mit ICSI geklappt. Ich hab sooo Angst, dass was schief geht.!

VG,
Sesa