Beschäftigungsverbot........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minime1981 09.05.11 - 14:00 Uhr

Mahlzeit da draussen....#koch

So, ab Donnerstag ist es amtlich. Bin in der 10 ssw und darf net mehr arbeiten gehen. Ich arbeite in einem Behindertenheim mit z.T. Schwerstpflegefällen....und da waren sich der Gyn und mein AG einig: NIX ist mehr mit arbeiten.

Habt ihr kreative Vorschläge für mich, was ich jetzt bis Dezember machen kann? ;-)

LG Mini

Beitrag von zimtsternx3 09.05.11 - 14:01 Uhr

genieß die zeit :-) ich habe auch ein bv
das heißt ausschlafen und das schöne wetterchen genießen

Beitrag von lucas2009 09.05.11 - 14:02 Uhr

Och ich habe ein großes haus und nen großen Garten, da kannst du dich voll auslassen#rofl Kleiner Scherz#schein
Ne sorry ich würde einfach alels machen wozu ich Lust hätte

Beitrag von rhonda 09.05.11 - 14:07 Uhr

Erstmal dich pflegen und die Ruhe vor dem Sturm geniessen, vllt entdeckst du ein Hobby was dir Spass macht und nicht zu anstrengend ist.

Dann dich in Ruhe aufs Baby vorbereiten, kannst ja schon mal stöbern gehen, später dann shoppen ;-)


Wohnung umdekorieren... Babyzimmer einrichten...bei dem Wetter schön ins Schwimmbad...oder ins Eiscafe... mir würde da genug einfallen ;-)

Beitrag von noangel25 09.05.11 - 15:00 Uhr

Hi,

ich arbeite auch in einem Heim mit Schwerstpflegefällen (Behinderte) und bin auch seit der 5. SSW mit BV daheim. Hatte beim 1. Kind schon BV wegen Risiko-SS. Bei mir hält mich meine Tochter auf Trab ansonsten mal alles das tun, was man sonst nicht tun kann ;)