Stillkissen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von claude2010 09.05.11 - 14:03 Uhr

Hallo Mädels?
Was habt/hattet ihr so für Stillkissen?
Mag mir schon früh eins anschaffen. Weil ich jetzt schon nimmer richtig weiß wie ich mich hinlegen soll, wollte ich´s mal damit versuchen aber ehrlich gesagt sehe ich´s net ein für n Kissen dass mit billigen Kügelchen gefüllt ist 60 Euro zu zahlen! Dann müssen da mindestens Körner drin sein!
Was habt ihr für Erfahrungen damit?
#danke
Claudi

Beitrag von bunnypit 09.05.11 - 14:09 Uhr

Hallöchen


http://www.baby-walz.de/dmc_mb3_search_pi1.num/10000/dmc_mb3_search_pi1.page/3/dmc_mb3_search_pi1.pricesort/asc/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/stillkissen/product/1832978/L/0/Mondkissen.a930.0.html

das kann ich nur empfehlen habe es in Gelb da sind auch solche Kügelchen drin meine Hebi hatte das auch empfohlen gibt es auch in anderen Farben


lg Sandra:-D

Beitrag von hexe12-17 09.05.11 - 14:09 Uhr

Hi

ich hatte mir eines über e-bay von theraline ersteigert. Das ist total super und bequem. Nehme es jetzt schon mit ins bett und auf die couch :-)

LG Hexe12-17

Beitrag von lilasoeckchen84 09.05.11 - 14:16 Uhr

hab auch ein theraline und bin mehr wie zufrieden! man merkt schon das es nicht so ein billigteil ist. will es nicht mehr hergeben!

Beitrag von nayita 09.05.11 - 14:28 Uhr

Ich habe das grosse von Theraline. Habe auch lange überlegt, da es nicht gerade billig ist, aber gebraucht wollte ich irgendwie nicht.

Was soll ich sagen, ich glaube es war in der ganzen SS die beste Anschaffung: zum Schlafen, als Stütze für den Rücken, Gymnastik und natürlich nach der Geburt als Stillkissen. Würde es nie wieder hergeben und freue mich schon darauf es bald wieder zu nutzen.

Ach so, mein Mann fand es nicht ganz so toll und meinte immer: wir sind ja jetzt zu dritt im Bett :-p

Beitrag von junisonne10 09.05.11 - 15:02 Uhr

da ich während der ganzen schwangerschaft im krankenhaus lag, habe ich mir eins über das internet bestellt, sollte 70,- € kosten und als es ankam, dachte ich, die müssen sich vermacht haben. das war so winzig...

hab es dann zurückgeschickt, obwohl es ewig viele positive sterne bekommen hatte!

meine schwiegermutter hat mir dann eins bei real gekauft, zwar keine marke, aber top. schön groß, mit kügelchen und bezug waschbar. ich bin voll zufrieden!

liebe grüße

Beitrag von kleinequietsche 09.05.11 - 15:34 Uhr

Du solltest auf jeden Fall darauf achten, dass es nicht zu weich ist bzw. zu wenig Kügelchen drin sind. Hatte erst eines von Tchibo (habe ich von meiner Cousine "vererbt" bekommen, ist schon 10 Jahre alt). Das war zwar in der SS super, aber zum Stillen total der Mist, weil mir das Baby immer verrutscht ist auf dem Teil, also entweder zwischen Kissen und meinen Bauch oder die Kügelchen haben sich so verteilt, dass das Baby quasi blank auf meinen Oberschenkeln lag, also total umsonst das Ding. Haben dann auf Rat meiner Hebi eines von CorpoMed gekauft, ist zwar teuer, aber super! Jetzt bin ich voll der Fan davon. Und Leo auch, er schläft nach dem Stillen immer darauf! :-)

Liebe Grüße
Chrissi und Leo (übermorgen 9 Wochen)

Beitrag von monimama77 15.05.11 - 21:05 Uhr

Hallo,

Ich habe ein Kissen mit Kuegelchen gehabt aber es war als Stillkissen nichts fuer mich da meine Kleine nie 100% richtig lag. Ich habe auch ein Lagerungskissen fuer Schwangere der Marke Motherhood gekauft. Feste Fuellung, keine Kuegelchen die man rumschieben muss. War sehr bequem in der Schwangerschaft. Jetzt stille ich damit immer noch. Das Kissen ist sehr gross und damit ideal zum Stillen im liegen. Es gibt auch die feste Stillkissen (Hoernchen), sie sind kleiner und das Stillen ist damit viel angenehmer. Keine verpannungen im Nacken da das Baby immer richtig liegt.

Liebe Gruesse!