Stoff an Schaumstoff befestigen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von emma-2011 09.05.11 - 14:26 Uhr

Hallo ihr,

wir haben hier so ne "Problemtür". Früher Esszimmertür, nun Schlafzimmertür mit ner Scheibe drin.
Wollte da auf die Scheibe nun Schaumstoff befestigen, diesen aber vorher mit Stoff "beziehen". Wie befestige ich diesen am besten??
Kleben geht doch nicht oder? Also Sprühkleber?
Tackern?
Hab grad echt keine Ahnung wie es am schnellsten u einfachsten geht.

LG u danke für Tipps

Beitrag von saturablau 09.05.11 - 17:13 Uhr

Doch, das geht Stoff mit Sprühkleber - allerdings sollte das einer sein,der für Schaumstoff geeignet ist, also der Kleber.
Tackern ist wohl etwas schwierig;-) Stoff an weichen Schaumstoff,das müsstest du mir mal vormachen;-)
Aber wie willst du den Schaumstoff an die Tür bringen? Kleben? Dann ruinierst du die Tür.....ist das ne Mietwohnung oder euer Eigentum? Dann würd ich das nämlich wohl mit dem Vermieter klären.

Notfalls kleb Tonkarton in die Scheibe, mit tesa - ich nehme an es geht bei euch um den Lichteinfall vom Flur aus. Das würde ja mit Tonkarton auch gehen denke ich.

Beitrag von oma.2009 09.05.11 - 21:34 Uhr

Hallo

laß dir eine Holzplatte anfertigen die genau dem Maß der Scheibe entspricht, beziehe diese Platte mit Stoff/Schaumstoff oder Tapete und befestige die Platte mit Klettband an der Tür, es gibt selbstklebendes Klettband, das kann man auch bei Auszug wieder einigemaßen problemlos wieder entfernen.

LG