Fa Besuch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zarte1610 09.05.11 - 14:51 Uhr

Hallo Mädels,

ich war heute beim FA und meine Zyste geht mit der Mens ab, endlich. Ich freu mich so. Nur am re.Eicerstock dieser mit blutgefüllter Gelbkörper muss beobachtet werden. Am 24.Mai muss ich wieder hin und wenn dieser nicht weg bzw.kleiner geworden ist dann muss ich zur Bauchspiegelung und Entfernung dieses Gebildes.
Kann ich trotzdem schwanger werden? Springt das Ei immer auf ein und der selben Seite des Eierstockes oder ist das unterschiedlich, mal re. mal li.?

Danke Lg Nicole

Beitrag von gypsi1978 09.05.11 - 16:06 Uhr

der ES wechselt immer. Ich weiß zwar nicht ob zuverlässig einmal li. dann einmal re........ aber auf jeden Fall geht der ES nicht immer von der gleichen Seite aus.....es sei denn Du hast nur einen Eierstock, dann übernimmt der die Aufgabe vom anderen mit ;-)