Stechen nach unten.....32.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elena-mike 09.05.11 - 14:54 Uhr

Hallo zusammen,

habe seit Samstag zwischendurch mal ein Stechen nach unten hin...kann dann kaum gehen vor Schmerzen. Wenn ich mich dann setze ist es so ein ziehen in der Scheide. Meine Kleine liegt in BEL und hat sich bis jetzt nicht gedreht.

Sind das vielleicht Wehen oder was könnte das sein? Hab es öfter mal über den Tag verteilt...

Danke für eure Antworten!!!

Liebe Grüße

Elena + #blume 32.SSW


Beitrag von kleinequietsche 09.05.11 - 15:24 Uhr

Hallo Elena,

Wehen werden es nicht sein, die fühlen sich an wie Periodenschmerzen, nur viel stärker. Ich hatte das damals auch ab der 30. Woche und mir wurde gesagt, dass sei das Kind, das sich nach unten drückt auf den Geburtskanal. Wie das allerdings in BEL ist, weiß ich nicht. Hast du eine Hebi? Ruf die doch mal an und ansonsten beim nächsten FA-Termin ansprechen. Sorgen machen musst du dir aber bestimmt nicht!

Liebe Grüße
Chrissi mit Leo (übermorgen 9 Wochen)