Hüfte jetzt in der Norm, aber Schiene weiter tragen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yvonneh1983 09.05.11 - 14:57 Uhr

Hey Mädels,

war grad zur Kontrolle beim Kia, weil bei der U3 die Hüfte bei 55 Grad lag. Leonie hat dann eine Tübinger Schiene bekommen.

Heute war ich zur Kontrolle, der Artz meinte, sie Hüfte ist jetzt in der Norm, aber ich soll die Schiene nochmal 3 Wochen dran lassen. Habe ihn gefragt, ob es dann nicht nachts reicht, er meinte ich MUSS sie 24 Std. ran machen.

Hab ihm das gesagt, das ich bei der Osteopathin war und diese mir Übungen für die Hüfte gezeigt hat. Er meinte, DIE HABEN ja eh keine Ahnung. Gehts noch??

Würdet ihr die Schiene noch dran machen oder eine 2. Meinung holen?

Lg

Yvonne + Leonie 10 Wochen

Beitrag von paddy-david-lisa 09.05.11 - 15:05 Uhr

Ich würde mir auch eine zweite Meinung holen aber was der Arzt meint ist dass die schiene weitergetragen wird dass sich das nicht noch mal verstellt also dass es so bleibt wie es jetzt ist denke ich
LG