Brauche Rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilibili 09.05.11 - 15:57 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin nun in der 9SSW und habe im Januar eine Reise für Februar 2012 gebucht,als ich eben noch nicht schwanger war. Der Krümel ist Anfang Februar erst ca. 1,5 Monate alt.

Kann man mit so einem kleinen Baby fliegen? Die Reiserücktrittsversicherung greift leider nicht,da haben wir schon nachgefragt.

Habt ihr Erfahrungen im Reisen mit so kleinen Babys?

Ich würde mich über eure Antworten freuen.

LG Lilibili und Krümel

Beitrag von babsi1972 09.05.11 - 15:59 Uhr

Du kannst sicher fliegen, aber reserviere jetzt schon bei der Fluglinie ein Babybett (da gibts nur wenige Plätze)
lg und alles Gute
Babsi

Beitrag von feroza 09.05.11 - 16:01 Uhr

Ich bin mal mit meinen beiden Mädelz von Düsseldorf nach Berlin geflogen, da war die kleine 3 Monate.
Sie tat mir sehr leid dabei, als dieser Druckanstieg war.
Man, was hat sie geheult!!!

Auch das trinken während des Anstiegs hat nicht viel gebracht.
Aber erkundige Dich doch mal so richtig bei einem Kinderarzt und bei der jeweiligen Fluggesellschaft?!

Alles Gute, das Ihr noch fliegen könnt!! #winke

Beitrag von lilibili 09.05.11 - 20:45 Uhr

Danke für eure Antworten :-D