tempi expertinen gefragt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gini87 09.05.11 - 16:16 Uhr

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,userid=67158,nummer=3

gibt es hier frauen die trotz niedrige tempi Schwanger wurden? ich finde das meine tempi sehr tief ist..hmmmm was meint ihr?
lg gini

Beitrag von mimini 09.05.11 - 16:19 Uhr

Hallo Gini

Schwanger bin ich leider noch nicht, oder weiß es noch nicht ;-)

Es kommt nicht auf die Höhe der Temp an, sonder dass sie immer schön über der Coverline liegt.

Viel #klee
Mimi

Beitrag von gini87 09.05.11 - 16:26 Uhr

Hallo mimi
vielen dank für deine positive antwort das heisst also das meine tempi nicht unter 36:3 sinken darf? wo stehst du den? wartest du bis hoffentlich nicht deine periode kommt? drücke dir die daumen das sie ausbleibt.

lg gini#klee

Beitrag von mimini 09.05.11 - 16:34 Uhr

Also ich bin noch im ÜZ 1 und hab leider viel zu spät (erst mitten im Zyklus) ein ZB angefangen da ich mir dacht "Ich lass es mal auf mich zu kommen"... ja von wegen, die Ruhe ist am Tag nach dem "Herzeln" verflogen da ich da einen deutlichen Mittelschmerz (wohl der Eisprung) hatte, dann begann ich das lesen in Foren etc...
Bin jetzt dann bei ES + 9 / NMT - 5 und dreh bald durch. Ich glaube ich werd morgen mal einen Frühtest machen. Ja ja ich weiß, die können auch negativ sein wenn doch positiv oder ein natürlich Abgang kommen etc.... aber mir zieht es von Tag zu Tag heftiger im Unterleib so das es definitiv nicht mehr nur Einbildung.
Und ja, ich hab jetzt schon soooo viel über ZB´s gelesen, muss einfach über der Coverline bleiben. Habe auch in der Apotheke mich mal beraten lassen, die sagte mir dass die Temperatur bei nichtschwangeren ab ES +10 - Mens wohl irgendwann in dem Zeitraum wieder sinkt... da fehlt mir aber der Erfahrungswert.

LG Mimi#klee

Beitrag von gini87 09.05.11 - 16:40 Uhr

hab dir ein pn geschriben#winke

Beitrag von eule101 09.05.11 - 16:21 Uhr

Wie misst du denn? Oral, vaginal, rektal?

Meine Temp. ist immer zwischen 36,4-37,1.. deine ist wirklich niedrig. Aber ob das schlecht ist kann ich dir leider nicht sagen. Drück dir die Daumen!

Beitrag von gini87 09.05.11 - 16:28 Uhr

Hallo eule101
Ich messe immer um 6uhr vaginal. du bist am hibbeln?
lg gini