Uralub in Italien mit 2 Kindern?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von biene00 09.05.11 - 16:28 Uhr

Hallo,

zur Zeit sind mein Mann und ich auf der suche nach einem Reiseziel. Eigentlich hatten wir gesagt wir fahren wie jedes jahr mit den Kindern an die Ostsee, aber irgendwie finden wir dort auch nichts was passt.

Ich bin mit meinen Eltern und meiner Schwester früher immer nach Italien gefahren mit dem Auto nach pra delle Torri bei Caorle.

Jetzt sind wir am überlegen ob wir da mit unseren beiden Kids auch mal hinfahren. Mein Traum wäre es. Aber irgendwie können wir uns nicht durchringen. erst mal sind 2 Wochen Italien recht teuer dann unsere beiden Kids 1,5 Jahre und 4,5 Jahre halten die es wohl aus?

Hat jemand von euch erfahrung darin?

Vielen Dank

Sarah

Beitrag von lichtchen67 10.05.11 - 08:12 Uhr

Was genau sollen die Kinder denn aushalten bzw. nicht aushalten? dass der urlaub in Italien teuer ist?

Teuer ist relativ, kommt immer drauf an, wie man den Urlaub gestaltet.... es gibt auch in Italien günstige Ferienwohnungen, grad wenn man außerhalb der Ferienzeiten fahren kann.

Lichtchen

Beitrag von silsil 10.05.11 - 09:33 Uhr

Hallo Sarah,

was meinst du mit aushalten? Die Fahrt? Die Wärme?

Wir (2 Erw. + Kind dann 4 J) fahren dieses Jahr 2 Wochen nach Italien in eine Ferienwohnung und ich finde die Wohnung nicht so teuer. Wären wir eine Woche später gefahren, wäre es noch deutlich günstiger geworden.

Es kommt natürlich immer auf die Prioritäten an.

lg
Silvia

Beitrag von nina.be 10.05.11 - 14:03 Uhr

Huhu,

wo fahrt ihr da genau hin? So was suchen wir nämlich - wenn es am Meer / einem See ist. Mail mir doch bitte den Link auf meine VK, danke!!!!

LG,
Nina

Beitrag von manavgat 10.05.11 - 15:48 Uhr

Wie wäre es mit dem Bodensee? Ist genauso schön, geht preislich und ist vor allem nicht so weit.

Gruß

Manavgat

Beitrag von sequoia 10.05.11 - 19:32 Uhr

Hallo,

wir fahren immer zum campen nach Italien. Das ist nicht so teuer. Und Wetter ist dort dafür genial.

Und wenn man nicht nach Süditalien fährt, ist es auch nicht soooo weit.

Liebe Grüße

Beitrag von sia79 10.05.11 - 22:24 Uhr

Hallo Sarah,

wir fahren dieses Jahr zum dritten mal nach Italien Ort Lignano Sabbiadoro.Meine Kinder sind jetzt 12,10,7 und 1 1/2 Jahre und allen vieren ging es bis jetzt immer gut.Ob es die lange Fahrt war oder das Wetter alles
haben die 4 gut verkraftet ;-) Und teuer kann ich auch nicht sagen wir buchen immer ein Apartment über www.intras.it
Vielleicht konnte ich dir helfen ;-)
Lg Sia