Blöde Tempi Frage;-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emmamausi 09.05.11 - 16:40 Uhr

hallo, ich hab mal ne ganz dumme frage....

wenn man abends wenn man schon im bett liegt tempi misst kann man dann ungefähr sagen wieviel grad sie morgens runter geht? ich weis daß das messen abends nichts bring aber mich würde interessieren ob man dann die ungefähre tempi am morgen schätzen kann


ich weis blöde frage aber das interessiert mich grad tierisch:-)

Beitrag von gypsi1978 09.05.11 - 16:42 Uhr

das kannst du komplett vergessen....habe das aus neugierde auch mal gemacht und meist war meine tempi abends niedriger als morgens manchmal aber auch höher.....also da gibt es kein Schema, die Temperatur ist einfach abends futsch zum Zyklusmessen, bzw. rätseln wie sie am abend ist.....

Beitrag von emmamausi 09.05.11 - 16:57 Uhr

also meine ist morgens immer niedriger. gestern abend 37,2 heut morgen 36,6
wär ja auch fast zu schön um was abzuleiten