kiwu-klinik?Ab wann?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von killa84 09.05.11 - 17:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

So wie es momentan aussieht ist die Mens im Anmarsch. Dann komm ich in den 7 ÜZ. Meine Frauenärztin sagte damals " Ich sehe Sie wenn SIe einen positiven Test haben". Tja, bisher alles negativ. Mein Mann ist ein wenig ungeduldig und will ins Kinderwunschzentrum (obwohl er auch weiß dass bis zu einem Jahr das Üben normal sei). Er will aber solang nicht warten.
Was würdet ihr tun? Kann man überhaupt im 7 ÜZ schon in die Kiwu-Klink gehen? Oder würdet ihr jetzt nochmal zum Frauenarzt gehen?
Sorry für die vielen Fragen..
Aber die Gedanken lassen mich nicht los. :-/

Viele liebe Grüße

Killa

Beitrag von simsaline76 09.05.11 - 17:33 Uhr

gehen kannste.... aber ein Jahr sollte man schon probieren denke ich.

Beitrag von fuxx 09.05.11 - 17:37 Uhr

in Deinem Alter würde ich wohl auch noch ein paar Monate weiterprobieren und wenn es dann nicht klappt, in die Klinik gehen.
Dein Mann kann ja schonmal ein SG machen, dann wisst Ihr wenigstens, ob bei IHM alles OK ist.
Deine Ärztin kannst Du nach einem Hormonspiegel fragen.

Und nochmal meinen Tip, den ich vor ein paar Stunden gepostet habe:
Kläre mit der Ärtzin umgehend ab, ob Du alle nötigen Antikörper für Kinderkrankheiten wie Röteln in Dir trägst! Falls nicht, muss nachgeimpft werden, und dann musst Du ca. 3 Monate pausieren.