wie gehts euren männern? junis und andere.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von juliz85 09.05.11 - 17:26 Uhr

huhu ihr lieben!
wollt mal fragen, wie es euren männenr geht und wie sie sich so anstellen.
meiner hatte die ganze zeit schiss, wegen schlafmangel und überforderung. gestern hat er gesagt, der kleine kann jetzt ruhig kommen, er hat keine angst mehr und freut sich jetzt richtig. er möchte jetzt anfangen, bücher über die entwicklung von babys... zu lesen.
ansonsten gehts mir prima, ein wenig wasser in händen und füßen. ein wenig senkwehen, aber alles gut erträglich! freu mich auf den kleinen.
julia 36. ssw

Beitrag von ida-calotta 09.05.11 - 17:29 Uhr

Hallo!

Bei uns ist es ja das Zweite und von daher ist mein Mann eh gelassener. Er wird diesmal auch Elternzeit in Anspruch nehmen.
Allerdings scheint er letztes Wochenende dem Nestbautrieb verfallen gewesen zu sein. Er hat angefangen unseren Dachboden auszumisten und zu entrümpeln. Wir haben den schon währrend des HAusbaus damals ausgebaut, allerdings als Stauraum genutzt. Nun wird es ja Arbeits- und Gästezimmer und er will es dort endlich mal ordentlich haben.

Mit Wasser habe ich auch zu kämpfem, dann noch die üblichen Rücken- und Symphysenschmerzen. UNd so toll es ist, das es jetzt warm ist, ich kann drauf verzichten. Heute macht mich die Wärme echt fertig.

LG Ida

Beitrag von hasi1977 09.05.11 - 18:44 Uhr

#rofl Meiner scheint jetzt erst zu begreifen, dass ich schwanger bin. Auf einmal soll ich mich nicht mehr so anstrengen im Haushalt und er wollte sogar schon das Bad putzen #rofl

Manchmal muss man sich echt fragen, wie lange Männer brauchen um irgendwas zu checken :-p

Ansonsten mecker ich halt immer rum, dass ich keine Lust mehr habe und der Kleine ruhig kommen darf, aber mein Männe will dass der Kleine noch bis zum ET drin bleibt #zitter

Alles Gute für Euch!!! #winke

LG Maria + #baby -boy (36+4)

Beitrag von steffken80 09.05.11 - 19:16 Uhr

Hallo,

also mein Mann ist super tapfer, was nicht immer leicht ist bei mir. Nimmt meine guten aber besonders meine schlechten Launen hin und ist immer da um mich in den Arm zu nehmen und meine Tränen zu trocknen. Letztes WE ist er tatsächlich mit mir durch 5 Babyläden gelatscht um dann noch die Wickelauflage zu kaufen, die es schon im ersten Laden gab.

Letzte Woche hat er sich mit seinen besten Freund getroffen, der vor 6 Wochen Vater geworden ist und kam total verändert wieder. Auf der einen Seite voller vorfreude und auf der anderen Seite panisch, was kommt wenn unsere Kleine da ist (das bekannte Päarchen hat scheinbar nen paar Anfangsschwierigkeiten). War aber so süss wie er da freudestrahlend auf der Couch sass und so berichtete, was da so los ist.

Mit dem Wasser schliess ich mich an. Alle Welt freut sich das es schon so schön warm ist, aber ich find es so oll. Mag gar nicht raus gehen, weil ich dann sofort dicke Füsse und Hande bekomme.

Obwohl wir gestern noch ganz spontan einen Trip an die Nordsee gemacht haben, war so schön. Aber wahrscheinlich vorerst der letzte so ganz spontan.

Samstag wird noch mal spannend. Da heiratet mein Bruder und ich bin seine Trauzeugin. Bin ja mal gespannt wie ich das so aushalte. Er wohnt 250 km entfernt und wir werden schon einen Tag früher fahren.

SO genug getickert. Wer mich mal in die Küche begeben und meinen Mann was zu Abendbrot zaubern. Der hat nämlich gerade angerufen und bescheid gesagt, dass er jetzt Feierabend macht.

LG Steffken

Beitrag von mahaluma 09.05.11 - 19:18 Uhr

Meiner ist ungeduldiger als ich. Schon komisch, wenn er weiß ich hab bisschen Wehen und alle 5 Minuten nachfragt, obs denn noch weh tut und wenn ich dann sage, es ginge mir wieder gut, findet er das schade. =O)