Man liest hier immerwieder...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chiccy283 09.05.11 - 18:59 Uhr

...dass ihr ab ES+10 positiv mit einem 10er getestet habt.
Wenn man fragt, im Forum, wann man testen soll sagen die meisten Frauen aber frühestens ES+14 bzw. NMT.

Bin heute oder morgen ES+10 und würde irgendwie gerne testen #schein

Es verwirrt mich aber was ihr schreibt! Ich glaube meist ist das wegen dem evtl. Frühabgang,oder?
Ach ich glaub ich teste morgen mal... oder doch nicht?! :-D

Beitrag von babsie81 09.05.11 - 19:04 Uhr

Teste wann du möchstest und wenn er negativ ist, dann sei nicht enttäuscht...dann kannst du ja noch bis NMT warten;-)

Beitrag von mimini 09.05.11 - 19:08 Uhr

Zum einen wird geraten erst ab dem NMT zu Testen wegen einem möglich Abgang, zum anderen ist die Einnistung erst ES + 5 - 10.

HCG (Schwangerschaftshormon) wird erst ab der Einnistung produziert im Körper. Es kann also sein, dass wenn bei dir die Einnistung erst an ES + 10 ist, du schwanger bist, aber noch gar kein Hormon im Körper hast. Daher wird der Test dann negativ ausfallen... und du bist enttäuscht.

Mir geht´s aber wie dir, und wenn meine Tempi morgen noch oben ist, weiß ich nicht ob ich einem Test noch wiederstehen kann.

LG und viel #klee
Mimi

Beitrag von unicorn1984 09.05.11 - 19:17 Uhr

ich war früher auch gegen zu früh testen, aber diesmal war ja meiner unter der Woche weg und der NMT ein Montag, hatte eine Test schon unter der Woche gekauft und wollte eigentlich bis Sonntag warten und hab dann doch am Sa. getestet damit er am WE nicht ständig das eine Thema hat :D

Und das obwoh es SS Nr.4 und hoffentlich 3te mit tollem Ausgang ist. Es war bei ES+12 und passieren kann immer was :(

Bei der ersten gar nicht getestet vom FA erfahren, bei Nr.2 NMT + 2 bei Nr. 3 NMT (wegen Hautausschlag getestet)

Ich drück dir die Daumen :D

Beitrag von hippelbrina83 09.05.11 - 19:26 Uhr

ES+10 ist der HcG-Wert noch zu niedrig

guckst du -> http://up.picr.de/5972878.jpg

Beitrag von chiccy283 09.05.11 - 19:47 Uhr

Niedrig aber da :-)
Er müsste somit anzeigen im Falle einer SS, oder?

Beitrag von -die-nici- 09.05.11 - 20:22 Uhr

Ich hatte bei ES+10 negativ getestet, bei ES+13 dann positiv. Spar dir den Test und warte noch ein paar Tage, auch wenns schwer fällt #liebdrueck