unerträgliche unterleibsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von devilslady88 09.05.11 - 19:17 Uhr

ich bin es SCHON wieder! man bin ich anstrengend heute! :O

ich hab - wie immer - unerträgliche unterleibsschmerzen (war das noch harmlos als ich noch die pille genommen hab -.-)... hat jemand irgendwas, außer schmerzmitteln, was hilft? hab leider keine badewanne, sonst wär ich da längst drin.
Körnerkissen mache ich gleich.
möchte halt net jedes mal schmerztabletten nehmen. gibt es bestimmte tees die helfen??

Beitrag von sonea83 09.05.11 - 19:20 Uhr

Hi,

ich hoffe du bekommst zahlreiche Antworten. Hab die gleiche Frage heute mittag gepostet... Wir sind quasi Leidensgenossinnen... :-(

Ich hab die Antwort bekommen, dass Mönchspfeffer die beschwerden mindern soll... werd da Donnerstag direkt meinen FA drauf ansprechen!

Gute Besserung!

Beitrag von devilslady88 09.05.11 - 19:22 Uhr

danke gleichfalls! :) hoffe auch dass ich mal mehr antworten bekomme... bekomm auch immer nur 1-2 leider =/

Beitrag von sonea83 09.05.11 - 19:25 Uhr

Ich bin keine große Hilfe... ich nehm seid Freitag durchgehend Ibu-Tabletten, damit ich es aushalten kann...

Beitrag von meli-f.82 09.05.11 - 19:29 Uhr

Hallo, also ich nehme auch Mönchspfeffer und habe trotzdem UL-Schmerzen, bei mir hilft immer ganz gut Dolormin für Frauen. Da nehm ich 1 oder 2 Stück und weg sind die Schmerzen.

Beitrag von sonea83 09.05.11 - 19:32 Uhr

Macht denn der Mönchspfeffer die Blutungen schwächer?

Beitrag von kampfpingu87 09.05.11 - 19:45 Uhr

Ohja, MöPf ist ganz toll bei Regelschmerzen!!! Hat bei mir sogar gleich im ersten Zyklus geholfen. Habe sonst immer PMS und vorallem UL-Schmerzen-->mit MöPf war nix!!! Ich bin begeistert!!!#pro

Beitrag von devilslady88 09.05.11 - 19:58 Uhr

den darf man aber nur nehmen wenn man mit dem fa geredet hat, oder nicht?

Beitrag von sonea83 09.05.11 - 20:02 Uhr

Das sollte man meiner Meinung nach auf jeden Fall abklären! Ich werds auf jeden Fall ansprechen!

Beitrag von mary.2004 09.05.11 - 19:59 Uhr

Hallo

also ich leide auch immer, am besten hilft ibuprufenium oder paracetamol aber auf keinen fall heiss baden kann zu sehr starke blutungen kommen hat mir mal den Arzt gesagt.

Gute Besserung LG Mary

Beitrag von heidelchen85 09.05.11 - 20:19 Uhr

Hi

Das kenn ich auch ich leide auch immer sehr sehr doll.Bei mir Hilft auch nur Ibuprofen600 und sonst Körnerkissen und hoffen das die Tablette wirkt.
Ich habe auch schon mehrfach mit meiner FA darüber gesprochen aber die meinte auch nur das ich IBU nehmen kann sonnst könne man nicht viel machen leider.

Ich Leide mit dir Liebe Grüsse Heidelchen:-D

Beitrag von zimtstern07 09.05.11 - 20:48 Uhr

Stufe 1:Wärmflasche drauf, zusammenrollen und tot stellen. :-(

Stufe 2: Busopan plus

Stufe 3 (die ist dann erreicht, wenn ich wegen der Schmerzen aufwache und auch nicht mehr einschlafe....) Ibuprofen.

Bei MÖPF waren die ersten zwei Monate die Hölle, ich hatte das Gefühl, dass die Schmerzen sich noch gesteigert hatten. Jetzt, nach 5Monaten scheint es allerdings deutlich besser zu werden.

Aber mein Favorit ist Stufe 1 #blume
Wünsch Dir, dass es gaaaaanz schnell vorbei geht.

Beitrag von devilslady88 10.05.11 - 07:25 Uhr

find ich gut mit dem zusammnrollen und totstellen! :p hab ich gestern gemacht..und dazu kam noch ein
"schaaaaaaaatz! ich kann mich nicht bewegen..könntest du..."? :D

Beitrag von tomnano 09.05.11 - 21:10 Uhr

Hab gelesen, dass Schafgarben-Tee entkrampfend wirken soll. Das ist bei mir in dem Kindlein-Komm-Tee drin...

Gute Besserung!

Beitrag von devilslady88 10.05.11 - 07:25 Uhr

hey,

darauf hab ich auch gehoffT! :) trinke den tee auch..

Beitrag von tomnano 10.05.11 - 08:47 Uhr

Hmm schade, dass es Dir dann nicht hilft :-( Dann kann ich Dir nur Buscopan + empfehlen, dass hilft ganz gut bei Mens-Beschwerden und ist net so ein krasses Medi...

Alles Gute #winke

Beitrag von corsalino 09.05.11 - 22:21 Uhr

Hi,

Dolomin für Frauen, habe ich auch immer genommen, haben super gut geholfen.

Gute Besserung

#winke