Was tun gegen Blähungen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rosa2010 09.05.11 - 19:35 Uhr

Hi,

frage steht ja schon oben.
Ich esse nicht besonders viel, aber wenn ich dann mal was gegessen habe bekomme ich direkt übelst Blähungen! Langsam ist das echt ziemlich nervig!!

Habe auch ständig ein Völlegefühl, obwohl ich nicht viel "intus"habe

Was kann man dagegen tun? Habt Ihr ein paar Tipps für mich??

Beitrag von leae83 09.05.11 - 19:42 Uhr

Wie wärst mit Fenchel(-Anis-Kümmel-)Tee trinken? Der hilft recht gut, schmeckt allerdings nicht jedem...
Ansonsten Naturjoghurt essen, Bauch schön mit kreisenden Bewegungen einölen (immer rechts herum, das ist angeblich die Richtung der Darmwindungen, hab ich mal gelernt) und evtl. mal ne Wärmflasche drauf...

Beitrag von traumkinder 09.05.11 - 19:45 Uhr

fenchel-anis-kümmel-tee hilft nur bei blähbauch, aber doch nicht gegen blähungen ???

Beitrag von kutschelmutschel 09.05.11 - 19:52 Uhr

ach ne? und von was kommt der blähbauch wohl? richtig...von blähungen ;-) wie meine vorschreiberin geschrieben hat...diesen tee trinken, eventuell windsalbe draufschmieren, lefax hilft sehr gut und immer schön beine anziehen an den körper und wieder wegstoßen :-)

lg, melle + #ei 14.ssw #verliebt

Beitrag von shine1982 09.05.11 - 19:51 Uhr

Hallo, also bei mir helfen da nur die Lefax-Flüssigkapseln, sonst nix....
Ohne die könnte ich garnicht mehr unter Leute gehen #hicks

Beitrag von babymum 10.05.11 - 02:23 Uhr

Imogas Kapseln!
Die helfen sogar bei lästigen Blähungen,die auf meine zahlreichen Lebensmittel-Unverträglichkeiten zurückzuführen sind