Wärmflasche auf Bauch???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lottikarotti-76 09.05.11 - 20:06 Uhr

Hallo, bin in der 8.SSW und hab wie fast alle einen dicken Blähbauch, fühl mich wie vollgefressen! Ist ziemlich unangenehm aber gegen das was noch alles kommt wohl gar nix:-)
Meint ihr ich kann ab und zu ne Wärmflasche drauflegen oder ist die Hitze nicht gut fürs Baby?
Gruß
Steffi

Beitrag von seinelady 09.05.11 - 20:12 Uhr

Bloß nicht!
Mein FA hat mich fast "ausgemeckert" weil ich bei meinen Nierenschmerzen eine Wärmflasche benutzte.
Lieben Gruß

Beitrag von spaghettijunkie 09.05.11 - 20:16 Uhr

Guten Abend!

Ich habe in der ersten SS ganz oft mit Wärmflasche gelegen und habe nun auch in der 2 SS. nicht vor es nicht zu tun, wenn ich das Gefühl hätte es hilft!
Mein FA hat auch nichts gegenteiliges gesagt das ich es nicht dürfte und mein Sohn ist kerngesund ;)

Ich denke, wenn Du es nicht wirklich heiß machst, ist es schon OK.

Lieben Gruß und baldige Besserung
spaghettijunkie mit Tim und #baby im Bauch 22 W.

Beitrag von kio518 09.05.11 - 20:18 Uhr

Nein nicht auf den Bauch, aber unter den Rücken kannst du sie vielleicht legen.
Die Hitze ist nciht gut für den Krümel, das ist zu warm. Oder du machst dir eine die nicht mehr als 37-38 Grad hat. Wobei ich ehrlich gesagt dann auch auf so eine Flasche verzichten könnte.
Vielleicht hilft dir Hände drauf legen.
LG Kio +#Baby

Beitrag von nadinchen80 09.05.11 - 20:24 Uhr

Ich benutze eigentlich immer viel und gerne Wärmflaschen im Winter oder bei Bauchkrämpfen. Seit ich schwanger bin (oder davon weiß) benutze ich keine mehr. Aber soviel ich weiß, darf man sie benutzen und auch auf den Bauch legen, so lange die Temperatur nicht über 36Grad beträgt (liegt etwas unter der Körpertemperatur). Aber ehrlich gesagt kann ich da auch gleich auf ne Wärmflasche verzichten.... 36Grad is ja nix :-p