FA Termin machen oder brauche ich keinen..?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jen90 09.05.11 - 20:31 Uhr

Also, mein zyklus war letztes mal seeehr lange im gegensatz zu sonst (34/35 tage). der letzte über 52 tage.

nun bin ich zt 14 und cbm zeigt nichts an bisher.. ich weiß nicht ob der zyklus wieder normal ist.. sollte ich einen temrin beim fa machen oder nicht?

habe bisher keine werte überprüfen lassen und sowas...

möpf nehme ich nun seid 14 tagen... bin so verunsichert..!

Beitrag von --sonnenschein-- 09.05.11 - 20:38 Uhr

Dein wievielter ÜZ ist das?

Hast du vorher die Pille genommen??? #kratz

Ich hab die Pille Ende letzten Jahres abgesetzt #kratz& mein letzter Zyklus war 80 Tage #schock lang.

Bin deswegen nicht zum FA, alles braucht eben seine Zeit. Wenns dich aber beruhigt kannst du ja mal beim FA anrufen.

Ach ja Möpf braucht seine Zeit bis es wirkt, 14 Tage sin da noch gar nix.
Nehme es jetzt auch fast 2 Monate & bis jetzt merke ich keine Veränderung! #schmoll

glg #sonneschein

Beitrag von elocin28 09.05.11 - 20:40 Uhr

Ich hab im Oktober 2010 die Pille abgesetzt und hab Zyklen von 35 bis 52 Tagen, war bei Fä und die hat mir Tabletten gegeben, aber bis jetzt ist alles so bei 40 Tagen.

Beitrag von --sonnenschein-- 09.05.11 - 20:41 Uhr


Welche Tabletten hast du verschrieben bekommen???

glg #sonneschein

Beitrag von jen90 09.05.11 - 20:40 Uhr

ist der 6 üz.. obtober wurde abgesetzt ^^

ja braucht 3 monate das wieß ich.. abe rich bin sooo beunruhigt...

Beitrag von elocin28 09.05.11 - 20:41 Uhr

ÜZ zählt doch immer von Mens zu Mens, oder?

Beitrag von jen90 09.05.11 - 20:42 Uhr

ja richtig.,..

Beitrag von elocin28 09.05.11 - 20:44 Uhr

Okay, dann bin ich doch ÜZ 5, hatte ja ewig lange Zyklen

Beitrag von --sonnenschein-- 09.05.11 - 20:44 Uhr


Ich versteh dich ja, aber was soll ich da sagen, meiner war nochmal nen Monat länger! #schmoll

Es braucht alles seine Zeit, ihr übt ja erst ein halbes Jahr, gedulde dich noch ein bisschen & ruf zur Beruhigung deinen FA an! ;-)

glg #sonneschein

Beitrag von jen90 09.05.11 - 20:45 Uhr

ja, werde wohl anrufen, die sagen dann ja was dazu ^^