test jetzt aussagekräftig ???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von katinka 09.05.11 - 21:03 Uhr

hallo ihr lieben...#winke
hatte vor ein paar tagen hier schonmal getickert...
konnte es ja nicht lassen und schon vor bt (12.05) testen...
ist unser 2. icsi versuch...(7 jahre üben wir)
23.04 ausgelöst mit brevactid
25.04 punktion
28.04 transfer
hab nichts mehr seitdem 23.04 gespritzt....nehme nur utrogest
samstag 1. test....positiv (10er)
sonntag 2. test...positiv (10er)
heute 3. test...positiv (25er)
meine frage: brevactid müsste doch eigentlich aus dem körper raus sein oder ?
bin sowas von hibbelig#zitter...oje oje...hab so einen bammel das der bt negativ ausfällt...
warum hab ich nur getestet ???
weiß jemand rat ???
danke für eure antworten

Beitrag von iseeku 09.05.11 - 21:06 Uhr

ich sag nur...


herzlichen glückwunsch! #freu#ole

Beitrag von julia0982 09.05.11 - 21:16 Uhr

hört sich doch super an:-)

ich gratuliere schonmal vorsichtig#ole

Beitrag von katinka 09.05.11 - 21:37 Uhr

meint ihr echt ?
ich trau dem braten noch nicht so recht...kann aber auch irgendwie nicht mehr bis donnerstag warten...
hibbel hibbel...
danke für eure antworten...#herzlich

Beitrag von iseeku 09.05.11 - 21:39 Uhr

na klar!! du bist doch schon lange nach tf...

glaubs ruhig #baby

Beitrag von katinka 09.05.11 - 21:40 Uhr

gänsehaut...ich bin so durch den wind...oweia...yippiee....
#fest

Beitrag von -anonym- 09.05.11 - 21:41 Uhr

Also ich sage auch schon mal Herzlichen Glückwunsch