Frage zum ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tabaluga80 09.05.11 - 21:06 Uhr

Hallo ihr lieben,

nachdem ich ja im Februar eine Fehlgeburt hatte, geselle ich mich jetzt mal ganz offiziell wieder zu euch :-)

Jetzt hab ich gleich aber auch eine Frage zu meinem Zyklusblatt... Normalerweise habe ich einen recht regelmäßigen Zyklus von 26/27 Tagen. Allerdings bin ich zur Zeit in Urlaub und erhole mich von einer stressigen Zeit. Daher könnte es schon irgendwie sein, dass sich mein Zyklus verschiebt. In der ersten Hälfte habe ich nicht wirklich Temperatur gemessen, vor dem ES liegt sie aber eigentlich immer so um 36.3/36.4 Grad. Ab Zyklustag 11 hab ich dann angefangen. Normalerweise hab ich auch an ZT 13 meinen Eisprung ziemlich deutlich gemerkt - nur diesen Monat ist irgendwie alles anders #kratz #schwitz

Könnt ich euch mein ZB mal anschauen? Meint ihr ich hatte am Samstag meinen Eisprung?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/522847/586344

#danke schon mal und ganz liebe Grüße
Tabaluga

Beitrag von zimtstern07 09.05.11 - 21:14 Uhr

... könnte einer gewesen sein, wenn es jetzt tendenziell weiter nach oben geht.

Ich hatte im und nach dem letzten Urlaub einen Zyklus von 40 statt 28 Tagen!

Also bei mir war es so. Hab dann einfach ausgesetzt, weil ich keine Lust hatte, so lange wild vor mich hin zu spekulieren ;-)

LG #blume