War heute bei der Foli-Schau....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von heike230284 09.05.11 - 21:28 Uhr

Hallo zusammen,

bin mitten in der Stimu-Phase für die erste ICSI.
Heute ist Stimu-Tag 6 und ich stimuliere mit 200IE Puregon.

Gebärmutterschleimhaut ist schon sehr gut aufgebaut...doch die Ärztin hat je Eierstock mind. 10 Follikel gezählt #schockeinen hat sie gemessen, der hatte ca 12mm.
Muss nun am Mittwoch nochmal zur Kontrolle und wenn sie noch schön gewachsen sind dann ist am Freitag PU.

Mir macht nun die Anzahl der Follikel etwas Angst....wie hoch ist denn nun die Wahrscheinlichkeit auf eine Überstimulation??
Und ist es realistisch das sie bis Freitag die richtige Größe haben??

Bin jetzt schon etwas geknickt....hab nicht mit so vielen Follikel gerechnet.

Sorry für´s auslassen... :-(

LG
Heike

Beitrag von sweetys 09.05.11 - 21:35 Uhr

also ich finde die ergebnisse ganz prima, wenn du jetz schon so viele hast und die folis schon 12mm sind sieht´s mit PU ganz gut aus! ;-) meines wissens nach wachsen die klein pro tag ca 2mm und bei ca 20mm werrden sie punktiert. also könnten sie am freitag bei genau 20mm sein!

sei nicht geknickt, freu dich lieber, andere stimulieren viel länger...
und wegen der überstimu...das kann man nich so genau sagen...wenn sie kommt dann kommt sie. du musst auf jeden fall jetz schon viiieeel trinken. meine ärztin meinte 2-3l/tag

also kopf hoch und #pro für die nächste foilschau

lg sweetys PU+5 TF+3 mit 2Krümeln inside #verliebt#verliebt

Beitrag von heike230284 09.05.11 - 22:12 Uhr

Danke für deine Antwort.

Das beruhigt mich jetzt ein wenig. Na dann werde ich mein bestes geben und versuchen bis zu 3 Liter zu trinken.

Hoffe das geht alles gut.

Schönen Abend euch drei :-)

Beitrag von schnuffeline1979 09.05.11 - 21:41 Uhr

Hallo,

hatte auch 20 Follikel, die punktiert wurden. 14 konnten befruchtet werden und das Ganze ohne Überstimulation.
Also ne Überstimu muss nicht sein.

Einfach ganz viel trinken.

Viele Grüße

Schnuffeline

Beitrag von heike230284 09.05.11 - 22:13 Uhr

Auch dir lieben Dank für deine Antwort.

Nun heißt es trinken, trinken, trinken....renn dann zwar alle 5 Minuten aus Klo...aber wird schon seinen Zweck haben. :-)

Schönen Abend.

LG
Heike

Beitrag von lemal 10.05.11 - 10:40 Uhr

Also ich war gestern bei der Folli Schau und hab rechts 8 gut gewachsene Follis und links leider nur 2-3 kleine, die mal noch ein wenig wachsen sollen. Aktuell sind die bei ca 13mm und ich hab auch am Freitag Punktion. Meine Ärztin meinte im Durchschnitt hat man zwischne 8 und 12. Es gibt aber auch Frauen, die wie du stärker auf die Stimu reagieren oder eben auch das Gegenteil. Freu dich doch dass du eine große Ausbeute hast, dann ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sich auch genügend finden, die sich befruchten lassen. Also ich drück uns beiden die Daumen für Punktion, Transfer und natürlich dann auch am Ende ein positives Ergebnis ;-)

Beitrag von heike230284 10.05.11 - 13:02 Uhr

Oh schön das du auch soweit bist wie ich.

Können ja gemeinsam hibbeln. ;-)