Bauchhöhlenschwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von meljo2704 09.05.11 - 21:38 Uhr

Was hat man bei einer Bauchhöhlenschwangerschaft für Sympthome? Und erkennt man eine Bauchhöhlenschwangerschaft auch per US?

Beitrag von 111kerstin123 09.05.11 - 21:42 Uhr

Hallo ich denke merken tut man das nicht.Die fa sollte das beim ersten US sehn wo die fruchthöhle liegt.

Beitrag von meljo2704 09.05.11 - 21:48 Uhr

die frauenärztin hat gar nichts gesehen. meine periode blieb noch nicht wirklich aus, hatte aber gestern früh nen test gemacht, weil ich keine anzeichen der periode habe (die ich seit meinem 12. lebensjahr immer hatte) und mir schon seit gut 1 1/2 woche übel ist. der test zeigte positiv, noch während er im urinbecher war und die zeit noch nicht um war ihn aus dem urin zu nehmen und auch die kontrolllinie zeigte noch nicht an nur die ergebnislinie.
ärztin hat aber heute noch blut abgenommen um zu schauen.
es war auch keine aufgebaute schleimhaut zu sehen. was ja nicht nur ein anzeichen einer ss wäre sondern auch ein anzeichen der menstruation#gruebel