Empfehlung für elektrische Zahnbürste?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kuecken07 09.05.11 - 21:49 Uhr

He Ihr Lieben,

möchte für Jannis eine elektrische Zahnbürste kaufen... Hat jemand eine Empfehlung für mich? Oder auf was ich achten sollte ....;-)

DANKE schon mal,
Sandra

Beitrag von amma1211 09.05.11 - 21:52 Uhr

hallo,

für mich gibt es nur eine

http://www.0815.eu/Default.aspx?TabID=288&CODE=656509454&GUID=10ec84bb-0362-4207-9fd3-c44218253967

hatten auch schon die oral-b. die rattert wie verrückt.
die sonicare putzt sehr gründlich.
wir eltern haben auch ultraschallbürsten und würden nie mehr wechseln.

gruß

Beitrag von stefmex 09.05.11 - 22:02 Uhr

Hi,

wir haben diese braun AdvancePower Kids 950TX blau-gelb Elektrische Zahnbürste.

Klappt prima, macht nach einer Minute Musik und die nächste Beißleiste ist dran. 1 Min. oben, 1 Min. unten - alles gut.

LG,
Stefanie

Beitrag von kleinemaus873 09.05.11 - 22:15 Uhr

Huhu

Wir haben die Oral B 550 mit nen extra aufsatz für unseren Zwerg. die möchte ich nicht missen und putzt sich wirklich gerne seitdem die Zähne#pro


lg Kleinemaus

Beitrag von schmusetuch78 09.05.11 - 22:25 Uhr

Also unsere Zahnärztin hat uns empfohlen auf jeden Fall eine mit Akku zu nehmen (also die mit NEtzteil, wo sie dann aufgeladen wird) und keine mit normalen Batterien, da die nicht die erwünschte LEistung bringen würden.

Beitrag von watru123 09.05.11 - 22:51 Uhr

Unsere Kids benutzen dieselben Oral-B wie wir auch (wir haben zwei Handteile). Nur halt mit Bürstenaufsätzen für Kinder. Das geht problemlos und (fast immer) freiwillig, ganz im Gegensatz zur mechanischen Bürste, die wir erst probiert hatten.

Beitrag von nicole2510 10.05.11 - 08:54 Uhr

Hallo Sandra,

wir haben diese hier und sind super zufrieden:

http://www.amazon.de/ORAL-Kinder-Zahnbuerste-Mickey-Mouse/dp/B001NZB7I0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1305010376&sr=8-1

Die Bürste spielt nach jeder Minute eine Melodie und unser Zwerg weiß genau er muß 2 x die Melodie hören, dann ist er fertig. ;-)

LG Nicole

Beitrag von ichbinsdochnur 10.05.11 - 11:23 Uhr

Hallo,

es gibt jetzt auch eine Schallzahnbürste für Kinder.

http://www.amazon.de/Philips-HX6311-02-Sonicare-inklusiv/dp/B002ECSXB0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1305019275&sr=8-1

Wir haben die Sonicare kids von Philips und sind sehr zufrieden.

lg ichbinsdochnur

Beitrag von loonis 10.05.11 - 17:24 Uhr




Wir haben d. Oral B ,sind sehr zufrieden

LG Kerstin