BITTE lesen..39ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angel90 10.05.11 - 04:42 Uhr

ihr lieben
ich habe seit gestern bis jetzt gleich 5uhr permanente schmerzen im unterleib,aber keine unterleibsschmerzen...sondern wirklich einfach schmerzen die die ganze zeit da sind manchma stärker manchmal weniger werden und bekomme ab und zu stechen am muttermund.... sind das wehen ???

lg angel 39 ssw #liebdrueck

Beitrag von val1977 10.05.11 - 04:45 Uhr

guten morgen,
da das meine erste ss ist und ich erst in der 29. ssw bin, kann ich die frage leider nicht beantworten, aber ich würde dir raten, doch mal im kreissaal anzurufen. die werden dir dort bestimmt weiter helfen können.
lg val

Beitrag von samyskruemel 10.05.11 - 06:52 Uhr

Morgen angel

ich hatte das nun auch übers we hin weg einen dauerschmerz der mal mehr mal weniger war! aber ich musste sagen es war mehr wie ein Dauerkrampf so wie bei verstopfungen zb! nun ist es weniger! ich denke schon das es wehen sein können! versuch doch mal auf die Uhr zu schauen wann der schmerz mehr wird wielange es anhält und wann es dann wieder kommt!


ich habe seit 4 uhr starke mens schmerzen!

lg samy ssw38

Beitrag von meandco 10.05.11 - 08:07 Uhr

also dauerschmerz ist nix womit du dein kind bekommen kannst - das ist denke ich noch eher vorbereitung ...

wehen kommen dann wirklich mit abstand - der auch kurz sein kann - aber du spürst sie kommen und gehen ... #pro

beobachte mal, wenn es dir zu viel wird, dann geh mal baden und entspanne dich. (oder es wird dann ohnehin gnaz klassisch zum kh fahren ;-))

lg
me